Start | Schulabschlüsse 

Inhaltsverzeichnis

Schulabschlüsse

Schulabschlüsse

Wozu?

Der Schulabschluss

  • erleichtert den Eintritt in Ausbildung und Beruf
  • erhöht die Chancen auf eine qualifizierte Ausbildungs- oder Arbeitsstelle
  • sichert den langfristigen Erhalt eines Arbeitsplatzes
  • schafft die Voraussetzung für schulische und berufliche Weiterbildung

Wer?

  • Für Jugendliche (ab 16 Jahren) und Erwachsene. Voraussetzung ist die Erfüllung der Vollzeitschulpflicht, Berufserfahrung ist nur für BAFöG-berechtigte Lehrgänge erforderlich.

Was?

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und 10
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Wann?

  • In Solingen beginnen die Lehrgänge nach den Sommerferien.
  • In Wuppertal beginnen die Lehrgänge zweimal jährlich: nach den Sommerferien und im Februar.

Die Lehrgänge dauern in der Regel ein Jahr. Sie können wiederholt oder aufeinander aufgebaut werden.

Die Unterrichtszeiten von montags bis freitags sind

  • In Solingen: 8:30 - 13:30 Uhr
  • In Wuppertal: 8:30 - 13:45 Uhr

Wo?

  • In Solingen: Birkenweiher 66
  • In Wuppertal: Cronenberger Str. 375 (ab Hauptbahnhof mit Buslinien CE64, CE65, 603, 615, 325, 635, 645, Haltestelle: Hahnerberg)

Wie?

Die Anmeldung in einen Schulabschlusslehrgang erfolgt immer über eine Beratung. Zum Beratungsgespräch bringen Sie bitte einen Lebenslauf mit Lichtbild und eine Kopie des letzten Schulzeugnisses mit.

Anmeldungen in Wuppertal: montags 10-12 Uhr oder donnerstags 14-16 Uhr, Beratungsbüro Cronenberger Str. 375, Raum 109, Tel. 0202 / 563-4088 oder Tel. 0202 / 563-4036

Anmeldungen in Solingen: nach telefonischer Terminvereinbarung, Tel. 0212 / 290-2891

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds einen Teil der Lehrgänge. Gefördert werden Zusatzangebote, die den Zugang zur Arbeitswelt erleichtern sollen.