Start | Kultur | JR (Jochen Rausch) liest eigene Kurzgeschichten 

Zum Inhaltsverzeichnis

JR (Jochen Rausch) liest eigene Kurzgeschichten

Freitag 26.11.2021, 19:00 Uhr, Bergische VHS Wuppertal-Elberfeld

"Er (Jochen Rausch) ist Programmdirektor der WDR-Rundfunk-Sender 1LIVE, WDR 2 und WDR 4. Er hat sich als Musiker einen Namen gemacht (Die Helden - Stahlnetz) und er schreibt erfolgreich Bücher. Sein Roman "Krieg" wurde sogar von der ARD unter dem Titel "Fremder Feind" verfilmt und erhielt mehrere Auszeichnungen. Mehr geht eigentlich nicht. Doch bei allem Erfolg ist der Wuppertaler mit beiden Beinen auf dem Teppich geblieben. (Stadtzeitung Wuppertal 20. April 2020).

Eintritt: 7.00 EUR

Eine Anmeldung ist wegen voraussichtlich reduzierter Platzzahl wünschenswert und zu empfehlen.