Start | Kultur | Raum für Kunst 

Inhaltsverzeichnis

Raum für Kunst

Kunst in der VHS

Gut platziert und ein Genuss für die Augen: Bilder an den Wänden der Flure in der Bergischen VHS. Sie machen aus dunklen Fluren Orte des Lichts. Wir laden Sie ein, durch unser Haus zu gehen und die Kunstwerke zu betrachten. Es lohnt sich!

Herzlichen Dank für die unkomplizierte Bereitstellung der Leihgaben an:

Uwe Becker, Anke Büttner, Luoke Chen, Achim Hecker, Anette Marks, Peter Paulus, Martin Rybacki, Sybille Spelsberg, Andreas M. Wiese, Fotogruppe Geerd Moritz.

Und dazu immer wieder Neues: Ausstellungen im Fuhlrott-Foyer oder im Forum der VHS Wuppertal-Elberfeld.

Historische Wuppertaler Betriebe und Werkstätten

Fotoausstellung, 28. Oktober bis 27. November 2019, Fuhlrott-Foyer Bergische VHS Wuppertal-Elberfeld

Gezeigt werden Fotografien der Fotogruppe des Fotokünstlers Geerd Moritz.

Auf der Suche nach Betrieben mit historischen und Wurzeln und eigenen typischen Festlegungen, als Gegensatz zur Massenware und weltweit gleich geschalteten Produkten, hat die Fotogruppe um Gerd Moritz Fantastisches entdeckt.

Zum Beispiel einen Hersteller von Autofedern, ehemals für Lastwagen, heute für Oldtimer, der mit über hundertjährigen Maschinen arbeitet. Eine Riemendreherei, Klostermann, "Goldsenkel, die seit 1811 fertigt und jetzt Lieferant für extravagante Schuhe ist, mit einer jährlichen Modenschau. Eine Nassschleiferei von 1867, die wie damals noch mit Wasserantrieb arbeiten kann. Eine Spezialbäckerei für Brezel, Zwieback und Spekulatius, gegründet 1848. Einen Hersteller von Messwerkzeugen, Eisenwinkel, dessen Produktion seit 1884 läuft, und vieles mehr.

Ausstellungseröffnung ist am 28. Oktober 2019, 19:00 Uhr.

Zu sehen sind, ausschließlich an diesem Abend, zusätzlich 200 Bilder in einer Beamerschau auf Großbildleinand, musikalisch unterlegt.