Start | Kultur | Das Buch der Gleichnisse - Ralf Grobel liest Per Olov Enquist - Wohnzimmerlesung 

Inhaltsverzeichnis

Das Buch der Gleichnisse - Ralf Grobel liest Per Olov Enquist - Wohnzimmerlesung

Musik: Max Schweder, Saxophon/Elektronikmusik

Freitag 18.06.2021, 19:00 Uhr, Bergische VHS Wuppertal-Elberfeld

Sommer 1949, ein Dorf im Norden Schwedens: Ein 15-jähriger, dessen Heranwachsen geprägt ist von den Erwartungen seiner strenggläubigen Mutter, von Sündenangst und dem "zähen Fundamentalismus" der Erweckungsbewegung. Ihm wird in der Begegnung mit einer 51-jährigen Unbekannten das überwältigende und befreiende Erlebnis der körperlichen Liebe zuteil.

Per Olov Enquist: Das Buch der Gleichnisse

Aus dem Schwedischen von Wolfgang Butt

Copyright 2013 Carl Hanser Verlag , München

Eine Anmeldung ist wegen reduzierter Platzzahl wünschenswert und zu empfehlen.