Start | Familienbildung | Solingen | Kochen und Ernährung | Gesund leben 

Inhaltsverzeichnis

Gesund leben

- Vegetarisch, vegan und bewusst genießen!

Immer mehr Menschen, besonders jüngere, verzichten auf Fleisch oder sogar auf alle tierischen Produkte bei der Ernährung. Das hat viele Gründe. Neben ethischen und moralischen Motiven, bedingt durch Lebensmittelskandale und Massentierhaltung, spielt auch der Nachhaltigkeitsgedanke mittlerweile eine Rolle bei der Entscheidung für eine veränderte Ernährungsweise.

Anders als Vegetarier*innen verzichten Veganer*innen auf alle tierischen Produkte, sowohl bei der Nahrung als auch bei Alltagsgegenständen wie Kleidung. Vegan zu leben, ist mehr als eine Ernährungsweise, es ist eine Lebenseinstellung.

Unsere Kurse bieten interessante Einblicke in beide Ernährungsformen und zeigen neue Kochideen für den Alltag.

Die vegetarische und vegane Küche ist lecker und abwechslungsreich. Richtig angewendet ist sie außerdem gesundheitsfördernd. Lassen Sie sich von ihrer Vielfalt und Schmackhaftigkeit überraschen.

Veggie X-mas

Vegetarische Weihnachten? Geht das denn? Oh ja! Lassen Sie die Gans im Stall und freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Überraschungs-Menü. Was könnte es wohl geben? Einen knackigen Wintersalat, eine kräftige Suppe, vielleicht Käsefondue, Strudel oder Klöße und zum Nachtisch … ? Oh, welch schöne vegetarische Weihnachtszeit.

Lebensmittelumlage: 8.00-10.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 4.12.19 1* Mi: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4102s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

One-Pot - mit vegetarischen Eintöpfen durch Herbst und Winter

Kochen Sie kräftige Veggie-Eintöpfe mit viel frischem Gemüse und Hülsenfrüchten, die Magen und Seele wärmen. Ob als Vorspeise, als leichtes Mittagessen oder als Soulfood am Abend. Eintöpfe und Suppen sind das perfekte Party- und Familiengericht und nahezu alle Gemüsesorten eignen sich dafür. Und am nächsten Tag schmecken sie meinst noch besser. Lassen Sie sich den One-Pot schmecken mit frisch gebackenem Brot und selbstgemachter Kräuterbutter. So wird die kühle Jahreszeit zum Hochgenuss.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 16.12.19 1* Mo: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4104s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vegetarische Küche aus Kreta

Bereiten Sie mit viel Gemüse, Kräutern und Hülsenfrüchten kretische, vegetarische Gerichte zu. Das bringt den vergangenen Sommerurlaub zurück auf den heimischen Esstisch.

Kursleitung: Gabriele Schmitz-Koukounaraki und Theodoros Koukounarakis

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Gabriele Schmitz-Koukounaraki 14.1.20 1* Di: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-3405s@120
19.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vegan indisch

Die indische Küche bietet eine Vielfalt an veganen Gerichten, die durch die aromatischen Gewürze zu einem echten Geschmackserlebnis werden. Lassen Sie sich von der indischen Küche inspirieren und kochen Sie leckere vegane Gerichte mit allen Aromen, die Sie an der indischen Küche so schätzen und die ebenso gesund sind.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 27.11.19 1* Mi: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4100s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Karen Schulz 27.1.20 1* Mo: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4100s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Die aromatische Küche Indiens

- vegetarisch

Die indische Küche ist sehr vielfältig mit ihrem besonderen Kochstil und vielen verschiedenen regionalen Gerichten. Kochen Sie aus hier erhältlichen Zutaten, mit frischem Gemüse und vielen ayurvedischen Gewürze ein aromatisches Essen. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise nach Indien!

In jedem Kurs werden unterschiedliche vegetarische Gerichte angeboten.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Mirunalini Moorthy 30.11.19 1* Sa: 13:45-17:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4601s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Mirunalini Moorthy 12.2.20 1* Mi: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4600s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Indische Brote und Chutneys

- vegetarisch

Lernen Sie die Vielfalt an indischen Pfannkuchen und Broten kennen und backen Sie aus Vollkornmehl, Weizenmehl, Reis, Kichererbsen Mehl oder Weizengrieß verschiedene Brote. Diese können süß oder salzig, mit Gemüse gefüllt oder paniert sein.

Dazu gibt es scharfe, süße, saure oder gemischte z.B. süß-saure Chutneys und Currys aus Tamarinde, Linsen, Gemüse und vielem mehr.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Mirunalini Moorthy 7.3.20 1* Sa: 10:00-13:45 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4601s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Mit Genuss gesund ernähren ab der Lebensmitte

Mit dem Älterwerden ändert sich unser Körper und damit seine Bedürfnisse. Der Kalorienbedarf sinkt, oft reagiert unser System empfindlicher und es wird mehr an manchen Mineralstoffen und Vitaminen benötigt. Hierzu wollen wir raffinierte, genussvolle Gerichte nach der 5 Elemente Küche zubereiten. Denn die Ernährung trägt dazu bei, dass wir unser Leben gesund und fit genießen können!

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ortrun Olischläger 27.3.20 1* Fr: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4300s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Osterbrunch

Ein Osterbrunch mit der Familie und Freunden ist doch was Feines! Osterhasen, Eier und frische Frühjahrs-Zutaten bilden die Grundlage für (festliche) Rezepte. Suppen, herzhaftes und süßes Gebäck, Brotaufstriche: Alles wird vertreten sein, um die Ostertafel reichlich zu füllen.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 28.3.20 1* Sa: 10:00-13:45 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4102s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Frühlingseintöpfe & Suppen (veggie)

Kochen Sie leichte und frische Veggie-Eintöpfe mit viel frischem, saisonalem Gemüse und Hülsenfrüchten, die Magen und Seele erfreuen und nicht belasten. Ob als Vorspeise, als leichtes Mittagessen oder als Soulfood am Abend. Eintöpfe und Suppen sind das perfekte Party- und Familiengericht und nahezu alle Gemüsesorten eignen sich dafür. Und am nächsten Tag schmecken sie meist noch besser. Lassen Sie sich den Eintopf schmecken mit frisch gebackenem Brot und selbstgemachter Butter mit saisonalen Kräutern. So wird das Frühjahr zum gesunden Hochgenuss.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 1.4.20 1* Mi: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4103s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vegan backen

Wie gelingt ein veganer Kuchen? Wie ersetze ich Eier? Welche Pflanzenmilch ist am besten zum Backen geeignet? Heute finden wir es heraus. Wir backen Kuchen, Gebäck, Quiche & Co. auf pflanzlicher Basis mit einfachen, leckeren Rezepten, die garantiert auch zu Hause gelingen.

Lebensmittelumlage: 7.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 16.5.20 1* Sa: 11:00-14:45 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4106s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vegane Burger

Vegane Burger sind eine tolle Alternative zu den klassischen Fleischburgern – selbst für Fleischliebhaber*innen. Zutaten wie Bohnen, Linsen, gebackenes oder gegrilltes Gemüse und schmackhafte Saucen machen sie zu einer sättigenden und gesunden Mahlzeit. Parallel werden wir Pommes-Frites-Alternativen ausprobieren und Burgerbrötchen backen.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 8.6.20 1* Mo: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4107s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Kochen mit 5 Zutaten (veggie)

Gute Küche braucht nicht viele Zutaten. Kochen Sie tolle Gerichte mit nur 5 Hauptzutaten, alle vegetarisch oder sogar vegan. Ob Suppe, Hauptspeise oder Nachspeise, verwenden Sie frisches Gemüse und andere gute Zutaten, um ein einfaches, aber leckeres Menü auf den Tisch zu bringen.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 15.6.20 1* Mo: 18:00-21:00 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4101s@120
14.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Buddha Bowls Salatschüsseln als Hauptspeise

Nicht einfach nur Griechischer Salat, Bauernsalat oder Kartoffelsalat. Nein, prall gefüllte Salatschüsseln, bestehend aus Grünem, Proteinreichem, Gebratenem, Gegrilltem und Aromatischem. Mit Dressings zum Dahinschmelzen und alles vegan, lecker und sättigend!

Lebensmittelumlage: 8.00-11.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 22.6.20 1* Mo: 18:30-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4108s@120
14.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Indisch: vegan und glutenfrei

Die vegane Ernährung ist in der indischen Küche ganz normal. Im Süden von Indien wird sogar glutenfrei gegessen. Dort wird Reis in verschiedenen Geschmacksrichtungen gekocht, mit Linsen oder Gemüse und natürlich gibt es Currys dazu mit Gewürzen aller Art, so dass Sie Fleisch überhaupt nicht vermissen werden.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Mirunalini Moorthy 24.6.20 1* Mi: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4602s@120
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Ernährungsprogramme

Einfach gut leben: Gesund kochen und genießen

In diesem Kurs lernen Sie mit oder ohne ernährungsabhängige Erkrankung, wie Sie eine leckere, ausgewogene und kalorienangepasste Ernährung in Ihren Alltag integrieren können und ganz nebenbei gesund bleiben. Dazu liefert Ihnen die Oecotrophologin Kathrin Marten fundierte Informationen, wie Sie Ihre Lieblingsgerichte gesundheitsfördernd und stoffwechselfreundlicher zubereiten können. Sie kochen gemeinsam Low-Carb- und diabetesfreundliche Gerichte, die u.a. auch zur Gewichtsreduktion beitragen können. Jede Woche wird ein Drei-Gänge-Menü mit reduzierten Kohlenhydraten und „gesunden“ Fetten zubereitet, angepasst an unser modernes bewegungsarmes Leben.

Lebensmittelumlage: 6.00-10.00 EUR pro Person und Termin

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kathrin Marten 24.3.-28.4.20 4* Di: 18:30-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4200s@120
68.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Gesund leben mit Intervallfasten

Intervallfasten oder intermittierendes Fasten ist eine Fastenform, die verschiedene gesundheitsfördernde Wirkungen auf den Stoffwechsel hat. Dazu wird tage- oder stundenweise auf Nahrung verzichtet z.B. 8 Stunden am Tag darf gegessen werden und 16 Stunden wird gefastet, so kann

Intervallfasten zur Gewichtsreduktion genutzt werden, aber auch als Dauerkostform in den Alltag integriert werden.

Um den Fasteneffekt zu unterstützen und die Gesundheut zu fördern, kochen Sie anschließend an die Theorie zum Fasten gemeinsam leckere, gesunde und kalorienreduzierte Gerichte.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Sonja Fuchs 10.3.20 1* Di: 17:00-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4400s@120
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Nachhaltig Leben

Immer mehr Menschen, besonders jüngere, verzichten auf Fleisch oder sogar auf alle tierischen Produkte bei der Ernährung. Das hat viele Gründe. Neben ethischen und moralischen Motiven, bedingt durch Lebensmittelskandale und Massentierhaltung, spielt auch der Nachhaltigkeitsgedanke mittlerweile eine Rolle bei der Entscheidung für eine veränderte Ernährungsweise.

Anders als Vegetarier*innen verzichten Veganer*innen auf alle tierischen Produkte, sowohl bei der Nahrung als auch bei Alltagsgegenständen wie Kleidung. Vegan zu leben, ist mehr als eine Ernährungsweise, es ist eine Lebenseinstellung.

Unsere Kurse bieten interessante Einblicke in beide Ernährungsformen und zeigen neue Kochideen für den Alltag.

Die vegetarische und vegane Küche ist lecker und abwechslungsreich. Richtig angewendet ist sie außerdem gesundheitsfördernd. Lassen Sie sich von ihrer Vielfalt und Schmackhaftigkeit überraschen.

Drei-Gänge-Menü zum Fairwöhnen

Kochen Sie auch gerne gemeinsam mit Freunden oder Ihrer Familie? Das ist gesellig, macht Spaß und setzt Akzente im Alltag. Doch manchmal vergessen wir, dass die leckeren Zutaten aus fernen Ländern und Kontinenten kommen, zum Beispiel Reis oder Kokosmilch. In Lateinamerika, Afrika oder Asien finden der Anbau und die Produktion unsere Lebens- und Genussmittel leider oft unter Bedingungen statt, die hierzulande kaum vorstellbar sind. Der faire Handel bietet hier eine gute Möglichkeit mit einer breiten Palette an Lebensmitteln, mit denen wir unsere Lieben 'fairwöhnen' können. Fairen Kaffee und Schokolade kennen Sie sicher. Aber auch Bananen, Mango, Orangensaft, Trockenfrüchte, Zucker, Reis oder Kokosmilch?

An welchen Siegeln sind faire Lebensmittel zu erkennen? Wo bekommt man sie in Solingen? Und was steckt genau hinter dem Prinzip des Fairen Handels?

Lebensmittelumlage: ca. 9.00 EUR pro Person

Der Kurs wird geleitet von Julia Ogiermann (Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle SG) und Kathrin Marten (Dipl. Oecotrophologin, zert. Ernährungsberaterin VFED)

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kathrin Marten 23.3.20 1* Mo: 17:00-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4000s@120
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Lebensmittelverschwendung stoppen und Rest(e)los genießen

Kommt Ihnen das auch bekannt vor: Die Tomaten sind nicht mehr ganz frisch oder die Bananen richtig braun geworden? Sie finden eine Packung Haselnüsse im Vorratsschrank, deren Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist? Von gestern sind noch Nudelrest übrig und Sie haben keine Idee, was Sie daraus noch kochen könnten? Oder beim Familienfest letztes Wochenende ist jede Menge übrig geblieben?

Im Durchschnitt werfen wir rund 80 kg Lebensmittel pro Person und Jahr weg. Haben Sie dabei auch so ein ungutes Gefühl? Zu Recht, denn mit jedem weggeworfenen Lebensmittel ist auch ein verschwenderischer Verbrauch von Rohstoffen, Energie und Wasser verbunden.

Neben dem kreativen Kochen mit Resten, informiert Umweltberaterin Julia Ogiermann über Themen wie Mindesthaltbarkeitsdatum, Lagerung von Lebensmitteln und gibt Tipps gegen Lebensmittelverschwendung.

Lebensmittelumlage: ca. 9.00 EUR pro Person

Der Kurs wird geleitet von Julia Ogiermann (Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle SG) und Kathrin Marten (Dipl. Oecotrophologin, zert. Ernährungsberaterin VFED)

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kathrin Marten 11.5.20 1* Mo: 17:00-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4001s@120
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!