Start | Familienbildung | Solingen | Kochen und Ernährung | Gesund leben 

Inhaltsverzeichnis

Gesund leben

- Vegetarisch, vegan und bewusst genießen!

Immer mehr Menschen, besonders jüngere, verzichten auf Fleisch oder sogar auf alle tierischen Produkte bei der Ernährung. Das hat viele Gründe. Neben ethischen und moralischen Motiven, bedingt durch Lebensmittelskandale und Massentierhaltung, spielt auch der Nachhaltigkeitsgedanke mittlerweile eine Rolle bei der Entscheidung für eine veränderte Ernährungsweise.

Anders als Vegetarier*innen verzichten Veganer*innen auf alle tierischen Produkte, sowohl bei der Nahrung als auch bei Alltagsgegenständen wie Kleidung. Vegan zu leben, ist mehr als eine Ernährungsweise, es ist eine Lebenseinstellung.

Unsere Kurse bieten interessante Einblicke in beide Ernährungsformen und zeigen neue Kochideen für den Alltag.

Die vegetarische und vegane Küche ist lecker und abwechslungsreich. Richtig angewendet ist sie außerdem gesundheitsfördernd. Lassen Sie sich von ihrer Vielfalt und Schmackhaftigkeit überraschen.

Vegetarisch à la Turka

Die türkische Küche bietet eine Vielzahl an vegetarischen Gerichten. Dabei dürfen Joghurt, Hülsenfrüchte und vor allem Gemüse nicht fehlen. Gefüllte Auberginen oder auch Çig Köfte gehen ganz einfach vegetarisch. Und manchmal schmeckt es sogar noch besser als das Originalgericht. Lassen Sie sich überraschen.

Lebensmittelumlage: 7.00-10.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Yasemin Mezda 20.9.19 1* Fr: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-3251s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Die aromatische Küche Indiens

- vegetarisch

Die indische Küche ist sehr vielfältig mit ihrem besonderen Kochstil und vielen verschiedenen regionalen Gerichten. Kochen Sie aus hier erhältlichen Zutaten, mit frischem Gemüse und vielen ayurvedischen Gewürze ein aromatisches Essen. Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise nach Indien!

In jedem Kurs werden unterschiedliche vegetarische Gerichte angeboten.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Mirunalini Moorthy 23.9.19 1* Mo: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4600s@219
17.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Mirunalini Moorthy 30.11.19 1* Sa: 13:45-17:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4601s@219
17.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vegane Burger

Vegane Burger sind eine tolle Alternative zu den klassischen Fleischburgern – selbst für Fleischliebhaber*innen. Zutaten wie Bohnen, Linsen, gebackenes oder gegrilltes Gemüse und schmackhafte Saucen machen sie zu einer sättigenden und gesunden Mahlzeit. Parallel werden wir Pommes-Frites-Alternativen ausprobieren und Burgerbrötchen backen.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 10.10.19 1* Do: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4103s@219
17.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vegan à la Turka

Bereiten Sie verschiedene traditionell vegane Gerichte zu und wandeln Sie andere Gerichte ab. Suppe, gefüllte Auberginen, Çig Köfte und Weinblätter sowie veganes Baklava als Nachtisch schmecken köstlich, und wer weiß, vielleicht schmecken sie sogar besser als das Original. Probieren Sie es aus!

Lebensmittelumlage: 10.00-13.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Yasemin Mezda 31.10.19 1* Do: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-3253s@219
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Gemüse-Genüsse

Heute genießen wir Dips und Chutney mit selbstgebackenem Brot, Carpaccio von roter Bete mit Linsen, marinierte Möhren mit Frischkäse, Süßkartoffelbällchen im Sesammantel, gebackene Parmesanauberginen mit Pesto und ein wärmendes Kichererbsencurry.

Lebensmittelumlage: 12.00-14.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Henrike Boek 7.11.19 1* Do: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-2201s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vegan indisch

Die indische Küche bietet eine Vielfalt an veganen Gerichten, die durch die aromatischen Gewürze zu einem echten Geschmackserlebnis werden. Lassen Sie sich von der indischen Küche inspirieren und kochen Sie leckere vegane Gerichte mit allen Aromen, die Sie an der indischen Küche so schätzen und die ebenso gesund sind.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 27.11.19 1* Mi: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4100s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Veggie X-mas

Vegetarische Weihnachten? Geht das denn? Oh ja! Lassen Sie die Gans im Stall und freuen Sie sich auf ein weihnachtliches Überraschungs-Menü. Was könnte es wohl geben? Einen knackigen Wintersalat, eine kräftige Suppe, vielleicht Käsefondue, Strudel oder Klöße und zum Nachtisch … ? Oh, welch schöne vegetarische Weihnachtszeit.

Lebensmittelumlage: 8.00-10.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 4.12.19 1* Mi: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4102s@219
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

One-Pot - mit vegetarischen Eintöpfen durch Herbst und Winter

Kochen Sie kräftige Veggie-Eintöpfe mit viel frischem Gemüse und Hülsenfrüchten, die Magen und Seele wärmen. Ob als Vorspeise, als leichtes Mittagessen oder als Soulfood am Abend. Eintöpfe und Suppen sind das perfekte Party- und Familiengericht und nahezu alle Gemüsesorten eignen sich dafür. Und am nächsten Tag schmecken sie meinst noch besser. Lassen Sie sich den One-Pot schmecken mit frisch gebackenem Brot und selbstgemachter Kräuterbutter. So wird die kühle Jahreszeit zum Hochgenuss.

Lebensmittelumlage: 10.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Karen Schulz 16.12.19 1* Mo: 17:45-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4104s@219
17.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2907238


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Entspannung, Bewegung und Kochen

Yoga & Food

Ein Samstag für MICH: das Wohlfühlkomplettpaket.

Erfahren Sie die wohltuende Kraft des Yogas und bereiten Sie danach leichte Gerichte zu, die Sie vollkommen entspannt genießen dürfen.

Yoga fördert die körperliche Fitness und Gelassenheit, trägt zu innerer Ruhe und einer gestärkten Selbstwahrnehmung bei. Fließende Yogahaltungen werden mit der Atmung verbunden und so die Lebenskraft gestärkt. Durch Atemübungen, Meditation und Tiefenentspannung erfahren Sie geistige Stille und Loslassen. Die Verbindung von Körper und Geist manifestiert sich auch im Essen, daher werden Sie im Anschluss leichte Gerichte zubereiten, größtenteils vegetarisch/vegan und teils mit indischen Einflüssen. Der Yogateil richtet sich an Anfänger*innen und auch beim Kochen sind Kochanfänger herzlich willkommen.

Kursleitung: Annika Blankenship und Karen Schulz

Lebensmittelumlage: 8.00-12.00 EUR pro Person

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Annika Blankenship 16.11.19 1* Sa: 09:30-16:16 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
5
31-6100s@219
30.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Ernährungsprogramme

Einfach gut leben: Gesund kochen und genießen

In diesem Kurs lernen Sie mit oder ohne ernährungsabhängige Erkrankung, wie Sie eine leckere, ausgewogene und kalorienangepasste Ernährung in Ihren Alltag integrieren können und ganz nebenbei gesund bleiben. Dazu liefert Ihnen die Oecotrophologin Kathrin Marten fundierte Informationen, wie Sie Ihre Lieblingsgerichte gesundheitsfördernd und stoffwechselfreundlicher zubereiten können. Sie kochen gemeinsam Low-Carb- und diabetesfreundliche Gerichte, die u.a. auch zur Gewichtsreduktion beitragen können. Jede Woche wird ein Drei-Gänge-Menü mit reduzierten Kohlenhydraten und „gesunden“ Fetten zubereitet, angepasst an unser modernes bewegungsarmes Leben.

Lebensmittelumlage: 6.00-10.00 EUR pro Person und Termin

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kathrin Marten 1.10.-5.11.19 4* Di: 18:30-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4200s@219
68.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Nachhaltig Leben

Immer mehr Menschen, besonders jüngere, verzichten auf Fleisch oder sogar auf alle tierischen Produkte bei der Ernährung. Das hat viele Gründe. Neben ethischen und moralischen Motiven, bedingt durch Lebensmittelskandale und Massentierhaltung, spielt auch der Nachhaltigkeitsgedanke mittlerweile eine Rolle bei der Entscheidung für eine veränderte Ernährungsweise.

Anders als Vegetarier*innen verzichten Veganer*innen auf alle tierischen Produkte, sowohl bei der Nahrung als auch bei Alltagsgegenständen wie Kleidung. Vegan zu leben, ist mehr als eine Ernährungsweise, es ist eine Lebenseinstellung.

Unsere Kurse bieten interessante Einblicke in beide Ernährungsformen und zeigen neue Kochideen für den Alltag.

Die vegetarische und vegane Küche ist lecker und abwechslungsreich. Richtig angewendet ist sie außerdem gesundheitsfördernd. Lassen Sie sich von ihrer Vielfalt und Schmackhaftigkeit überraschen.

Kochen ohne Plastikmüll

In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale NRW

Beim Einkauf bekommt man viele Lebensmittel oft nur vorverpackt. Ärgert Sie das auch so? Nicht nur, dass zu Hause der Verpackungsmüll in die verschiedenen Tonnen sortiert werden muss. Die kurzlebigen Umhüllungen verbrauchen Rohstoffe und schaden der Umwelt. Doch wissen Sie, ob man eigene Beutel und Dosen oder Schalen zum Abfüllen der Produkte einfach so mitnehmen kann? Und was unterscheidet Mehrweg- von Einweg-Pfandflaschen? Sind Plastikverpackungen immer schlecht für die Umwelt? In diesem Kurs wollen wir Ihnen Abfallvermeidung ganz besonders "schmackhaft" machen. Lernen Sie, wie Sie Ihren Alltag plastikfrei gestalten und ökologisch vertretbar, lecker und gesund kochen können.

Lebensmittelumlage: ca. 9.00 EUR pro Person

Der Kurs wird geleitet von Julia Ogiermann (Verbraucherzentrale NRW, Beratungsstelle SG) und Kathrin Marten (Dipl. Oecotrophologin, zert. Ernährungsberaterin VFED)

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kathrin Marten 4.11.19 1* Mo: 17:00-21:30 (SG-Mi) Birkenweiher 66
Google Maps
8
31-4000s@219
20.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!