Start | Gesundheit | Körpererfahrung, Entspannung | Wuppertal 

Inhaltsverzeichnis

Wuppertal

Gesundheit - Erholung

Gärtnern macht glücklich - Gartengruppe für Frauen

in Kooperation mit der Station Natur und Umwelt und der FrauenBeratung + Selbsthilfe e.V.

Die offene Gartengruppe für Frauen jeglicher Herkunft, Lebensweise, mit und ohne Gartenerfahrung, wird fortgeführt. Es gibt Kräuter- und Gemüsebeete, die gemeinsam gepflegt und bepflanzt werden.

Ab Ende März regelmäßig treffen sich die Frauen regelmäßig, um zusammen zu gärtnern, zu lernen, zu genießen, zu feiern, viel im Kontakt mit der Natur zu sein und dabei neue Kräfte wecken.

Das erste Treffen findet 7.3.2020, um 9:30 Uhr am Eingang der Station Natur und Umwelt Wuppertal (Anfahrt mit dem Bus gut möglich) statt.

Weitere Termine: 28.3., 4.4., 9.5., 23.5., 6.6., 27.6.2020, jeweils 9.30h.

Nähere Informationen unter: 0202 306007

Alle Frauen sind herzlich willkommen! Die Kursleiterin Bigit Gladbach-Eckstein freut sich auf die gemeinsame Gartenzeit.

Birgit Gladbach-Eckstein

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Birgit Gladbach-Eckstein 28.3.-20.6.20 6* Sa: 09:30-12:00 (Auswä)
Google Maps
14-0017w@120
0.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Entspannung

Fit durch Eurythmie

an Leib, Seele und Geist

Eurythmie ist eine Bewegungskunst, die die Gesetzmäßigkeiten der Sprache auf den ganzen Menschen überträgt. Die Bewegungen wirken lösend und heilend und die Sprache wird als bildende und schöpferische Kraft erlebt. Durch das gemeinsame Tun entsteht Freude und es macht wach für zwischenmenschliches Miteinander.

Anne Scharlipp ist Diplom-Eurythmistin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anne Scharlipp 4.6.-25.6.20 3* Do: 18:00-19:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-1137w@120
14.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Eurythmie mit Musik

Eurythmie ist sichtbare Musik! Die Musik gibt Kraft, sich über den Alltag zu erheben. Um einen möglichst lebendigen Eindruck von ihr zu bekommen, gibt es in diesem Kurs immer eine Klavierspielerin und niemals Musik aus der Konserve. Die Klänge, die normalerweise vorüberrauschen, können durch Eurythmie besser verstanden und erlebt werden. Die Gesetze des geistigen Menschen, die die Musik abbilden, werden so greifbar und in der Gruppe als soziales Tun in tanzartige Bewegungen umgesetzt.

Anne Scharlipp ist Diplom-Eurythmistin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anne Scharlipp 8.6.-22.6.20 3* Mo: 18:00-19:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-1142w@120
30.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Feldenkrais Bildungsurlaub

Über bewusst wahrgenommene Bewegung neue Möglichkeiten entdecken.

Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die therapeutisch mit Körper und Geist arbeiten, sowie an Lehrende und an Interessierte, die ihr Blickfeld erweitern und sich verändern möchten. Ziel ist die nachhaltige Verbesserung und Beseitigung von Rückenschmerzen, Verspannungen und "menschlichen Verletzungen".

Menschen in lehrenden (und heilenden) Berufen erhalten hier Gedankenanstöße zu einer effektiveren Didaktik und direkt anwendbare Hinweise zur Umsetzung.

Eva Geueke unterrichtet seit 25 Jahren die Feldenkrais-Methode und bringt in den Unterricht ihre reiche Erfahrung mit Menschen ein. Sie webt verwandte und ergänzende Methoden zu einem Ganzen und rundet dadurch den Unterricht ab. Das Feldenkrais-Material wird dadurch vertieft und bereichert.

Es ist jeweils eine Stunde Pause pro Tag im Zeitplan.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Eva Geueke 22.6.-26.6.20 5* Mo-Fr: 09:00-15:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2195w@120
215.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Die Feldenkrais-Methode kennenlernen

Über bewusst wahrgenommene Bewegung die Leichtigkeit des Seins erfahren

Das Leichte elegant, das Schwere leicht und das Unmögliche möglich machen - Bewusstheit durch Bewegung. Die Feldenkrais-Methode wurde von dem Physiker und Karate-Meister Dr. Mosche Feldenkrais entwickelt. Sie ist eine Lernmethode, deren Erfolge direkt an einem verbesserten körperlichen und geistigen Wohlbefinden wahrzunehmen sind. Sie führt zu geistiger und körperlicher Flexibilität und wirkt positiv auf die Gesundheit. Sie erreicht klares Denken und verbessert die Fähigkeit, Probleme zu lösen. Die Selbstsicherheit wird gesteigert und der Mensch gelangt zu mehr innerer Ruhe.

Eva Geueke ist seit 25 Jahren von der amerikanischen Feldenkraisgilde anerkannte Feldenkrais®-Pädagogin mit Praxis in Leichlingen und Maui, Hawaii. Sie lehrt im In- und Ausland die Feldenkrais-Methode, Tanz, Qigong, Capoeira und Wave Works.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Eva Geueke 27.6.20 1* Sa: 11:00-16:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2169w@120
35.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Qigong

Gesundheit aus dem Reich der Mitte

Qigong ist eine alte chinesische Atem- und Bewegungsmeditation. Als Teil der chinesischen Medizin verkörpert Qigong den Weg des eigenen Bemühens um die Gesunderhaltung, die Heilung und das leibliche wie auch seelische Wohlbefinden. In diesem Kurs geben die Teilnehmenden sich die Zeit, ihren Körper mit Bewegung, Atem und Berührung in seinem "Dasein" neu wahrzunehmen und ihre Verbundenheit mit Seele und Geist zu erspüren. Entspannungs- und Selbstmassageübungen ergänzen die Kursinhalte. Die bewusst langsam ausgeführten Übungen sind aus unterschiedlichen Übungssystemen zusammengestellt und leicht zu erlernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Axel Rosenkranz ist Entspannungspädagoge sowie zertifizierter Tai-Chi- und Qigong-Lehrer. Seit 2010 ist er zertifizierter Gesundheitsberater/Gesundheitspädagoge. Er unterrichtet seit 2005 an der Bergischen VHS.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Axel Rosenkranz 20.5.-24.6.20 6* Mi: 18:40-20:10 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2153w@120
39.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Axel Rosenkranz 22.5.-26.6.20 6* Fr: 10:30-12:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2155w@120
39.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi & Qigong

für Einsteiger*innen ohne Vorkenntnisse

Tai-Chi und Qigong sind Möglichkeiten, den Körper mit Bewegung, Atem und Berührung in seinem Dasein neu wahrzunehmen sowie seine Verbundenheit mit Seele und Geist zu erspüren. Die bewusst langsam ausgeführten Übungen sind aus unterschiedlichen Übungssystemen zusammengestellt und leicht zu erlernen. Ausgewählte Übungen und ergänzende Körperarbeit sind Inhalte dieses Kurses.

Bitte bequeme Kleidung tragen.

Axel Rosenkranz ist Entspannungspädagoge sowie zertifizierter Tai-Chi und Qigong-Lehrer. Seit 2010 ist er zertifizierter Gesundheitsberater und Gesundheitspädagoge.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Axel Rosenkranz 20.5.-24.6.20 6* Mi: 17:00-18:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2151w@120
39.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi - mit Vorkenntnissen

Lange Yang-Stil-Form nach Yang Zhenduo 37 Bilder Yang Stil Form

In diesem Workshop liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung und Übung der dreiteiligen Form. Sie basiert auf der Lehre von Yang Zhendou, dem jüngsten Sohn des Altmeisters Yang Chengfu.

Dieser Kurs ist nur für Teilnehmer*innen mit Vorkenntnissen in Tai-Chi geeignet.

Axel Rosenkranz ist Entspannungspädagoge sowie zertifizierter Tai-Chi- und Qigong-Lehrer. Seit 2010 ist er zertifizierter Gesundheitsberater und Gesundheitspädagoge.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Axel Rosenkranz 15.1.-24.6.20 14* Mi: 20:15-21:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2190w@120
92.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Chuan

für ältere Menschen / coronabedingt im Freien

Coronabedingt findet der Kurs draußen statt!

Tai-Chi-Chuan ist ein altes chinesisches Bewegungssystem, eine Kombination aus langsamen, weichen und fließenden Bewegungen. Dabei werden z.B. Hände, Ellenbogen, Schultern, Füße, Knie und Beine bewegt, ohne den Körper zu überfordern. Tai-Chi-Chuan fördert die Konzentration durch das Lernen von Übungsfolgen und gibt Körper, Geist und Seele neue Lebenskraft.

Voraussetzungen gibt es keine, aber Sie sollten längere Zeit gut stehen können. Auch sollten Sie die Bewegungen der Kursleitung gut sehen können, da das Lernen der Bewegung auch über Anschauung erfolgt. Sie müssen eigenverantwortlich entscheiden, ob die Übungen Sie überfordern oder nicht.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen sollten Sie vor einer Anmeldung Kontakt mit uns aufnehmen, um zu klären, ob eine Kursteilnahme sinnvoll ist.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ursula Mestel 13.5.-8.7.20 9* Mi: 08:45-10:15 (W-Elb)
Google Maps
14-3131w@120
59.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi Säbelform

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Tai-Chi-Schwert- und Säbelform sind eine Erweiterung des Tai-Chi-Chuan. Sie haben das gleiche Bewegungs- und Atmungsprinzip mit hoher ästhetischer und dynamischer Ausdrucksweise. Die Kurse sind für ältere und jüngere Menschen geeignet und für Teilnehmer*innen mit Grundkenntnissen des klassischen Yang-Stils Tai-Chi-Chuan.

Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Bitte ein chinesisches Schwert (ein Schwert aus Holz ist für Anfänger*innen gut geeignet) sowie bewegungsfreundliche Kleidung und Gymnastikschuhe mitbringen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 13.6.-14.6.20 2* Sa+So: 14:00-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2285w@120
36.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Tai-Chi-Stockform

für Fortgeschrittene

Der Tai-Chi-Stock galt im alten China als die Waffe der wandernden Mönche. In erster Linie als Wanderstab genutzt, war er bei Bedarf auch als Verteidigungswaffe einsetzbar. Die Bewegungen mit dem Stock können langsam und meditativ, aber auch kraftvoll und dynamisch ausgeführt werden. Hart und weich, Schnelligkeit und Langsamkeit unterstützen einander. Der Stock wird zu einem Teil des Körpers. Mit der Stock-Form wird die Wendigkeit und Flexibilität des gesamten Körpers trainiert, aber auch geistige Ruhe, Wachsamkeit und Klarheit in Absicht und Handlung. Darüber hinaus werden Einblicke in eine effektive und elegante Kampfkunst des alten asiatischen Kulturraums gewonnen. Wenn möglich, einen ca. 70 - 90 cm langen Stab aus Holz, Bambus oder Rattan mitbringen (z.B. Besenstiel). Es können auch Stäbe beim Kursleiter ausgeliehen werden.

Die 8er-Form ist eine kurze, einfache Tai-Chi-Chuan-Sequenz mit 8 Bildern, die leicht zu erlernen ist und wenig Platz benötigt. Gleichwohl werden auch in dieser Kurzform die wesentlichen Grundprinzipien des Tai-Chi-Chuan realisiert: gesundes Training der Gelenke, Sehnen und Muskeln durch langsame, fließende Bewegungen, Verbesserung der Körperhaltung sowie der Koordination und des Gleichgewichts; Steigerung des Wohlbefindens durch Anregung des Qi-Flusses (Lebens-Energie), äußere und innere Entspannung. Wegen ihrer Kürze und Kompaktheit kann diese Form sehr einfach in den Tagesablauf integriert und auch in kleineren Räumen ausgeführt werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anfänger*innen bekommen mehr Unterstützung durch die Fortgeschrittenen, Luoke Chen ist Vorsitzender der internationalen Tai-Chi-Chuan-Föderation, Abteilung Rheinland. Er unterrichtet seit den 1980er Jahren international Tai-Chi-Chuan (auch Hand- und Waffenformen) und ist in internationale Tai-Chi-Gemeinschaften eingebunden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Luoke Chen 20.6.-21.6.20 2* Sa+So: 14:00-17:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-112
14-2287w@120
36.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

SOMMERAKADEMIE - Hatha-Yoga

für ein leichtes Sommergefühl

Sie haben Lust und Zeit auf eine Woche Entspannung, immer amVormittag, in den Sommerferien.

In der Zeit vom 29. Juni bis zum 03. Juli bieten wir Ihnen von Montag bis Freitag, immer von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Hatha-Yoga in unseren Räumen. Die Yoga-Lehrerin Heide Marx freut sich über Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Hatha-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der nicht nur durch körperliche Übungen (Asanas), sondern auch durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation die Herstellung und der Erhalt des Gleichgewichts von Körper und Geist angestrebt werden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Heide Marx 29.6.-3.7.20 5* Mo-Fr: 09:30-11:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A023 14-2146w@120
35.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hatha-Yoga

Ankommen in Körper, Geist und Atem

Hatha-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der nicht nur durch körperliche Übungen (Asanas), sondern auch durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation die Herstellung und der Erhalt des Gleichgewichts von Körper und Geist angestrebt werden.

Durch die speziellen Körper- und Atemübungen werden Wege zur bewussten Harmonisierung des ganzen Organismus aufgezeigt. Diese Kurse bieten die Chance der Regeneration und lösen von den (Ver-)Spannungen des Alltags. Die vielfältigen Komponenten des Hatha-Yoga stabilisieren und fördern den Fluss der Energie.

Alle Kursleiter*innen sind bestens qualifiziert und seit vielen Jahren an der Bergischen VHS tätig.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Petra Schallnas 18.5.-22.6.20 5* Mo: 16:25-17:55 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2111w@120
33.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Heide Marx 19.5.-23.6.20 5* Di: 10:00-11:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2109w@120
33.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hatha-Yoga für Geübte

Diese Kurse wenden sich an Menschen mit Yoga-Vorkenntnissen. Sie vermitteln mit bewusst ausgeführten Körper- und Atemübungen Wege zur Harmonisierung des gesamten Menschen. Sie führen in kleinen Schritten, ohne Körper und Geist Gewalt anzutun, aus der Spannung des Alltags. Sie bieten Chancen der Regeneration und zeigen Wege zu körperlicher sowie seelischer Harmonie. Die Übungen stabilisieren und fördern den Fluss der Energie.

Alle Kursleiter*innen sind bestens qualifiziert und seit vielen Jahren an der Bergischen VHS tätig.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Angelika Wiese 18.5.-22.6.20 5* Mo: 18:05-19:35 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2113w@120
33.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Angelika Wiese 18.5.-22.6.20 5* Mo: 19:45-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2133w@120
33.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Angelika Wiese 20.5.-24.6.20 6* Mi: 10:30-12:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-2135w@120
39.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Detox-Yoga - ZUNÄCHST ONLINE Balance-Yoga für Körper und Seele

Die Anmeldung gilt auch für den Online-Kurs.

Bei Verlängerung der Sperrfrist der VHS, findet der Kurs online statt. Die Zugangskennung -Meeting IP- erhalten Sie vor Kursbeginn. Ansonsten wie gewohnt in den Räumen der VHS. Bis zum Sommer kann der Kurs auch als Online-Kurs, zu den selben Bedingungen wie der Präsenzkurs, gebucht werden.

Mit gedrehten, teils modifizierten Asanas werden die Verdauungsorgane angeregt. Mobilisierende, fließende Bewegungen befreien Muskeln und Gelenke von Ablagerungen. Vorwärtsbeugen und belebende Rückbeugen stärken das Immunsystem und stimulieren die Produktion von stimmungsaufhellenden Hormonen. Verschiedene Atemtechniken wie Ujjayi und Kapalabhati unterstützen auch die Entgiftung der Atemorgane. Dynamische, teils kraftvolle Sequenzen regen das Herz-Kreislauf-System und die Zellerneuerung an. In der abschließenden Ruhehaltung können Körper und Geist entspannen.

Der Kurs richtet sich an alle Frauen, die die wohltuende und gesundheitsfördernde Wirkung der Yoga-Übungen kennenlernen wollen.

Monika Habighorst ist zertifizierte Yogalehrerin (Mitglied BDY).

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Monika Habighorst 29.4.-24.6.20 9* Mi: 18:15-19:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-117
14-2149w@120
59.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!