Start | Kultur | Kunst und Gestaltung | Malen und Zeichnen 

Inhaltsverzeichnis

Malen und Zeichnen

Solingen

Zeichnen Grundkurs

In diesem Kurs werden verschiedene Techniken mit unterschiedlichen Materialien ausprobiert. Gezeichnet wird mit Bleistift, Feder und Tusche, verschiedenen Pinseln, Aquarellstiften sowie Zeichenkohle. Experimentieren Sie mit Licht- und Schattenwirkungen oder mit unterschiedlichen Dimensionen. Themen können Stillleben, Landschaften, Architektur oder Modelle sein. Entfalten Sie Ihre Kreativität und entdecken Sie Ihren eigenen Stil.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ewa Zajons 28.8.-11.12.19 14* Mi: 18:00-19:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9001s@219
90.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Ewa Zajons 28.8.-11.12.19 14* Mi: 19:45-21:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9002s@219
90.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Zeichnen, Aquarellmalerei und Mischtechniken

In diesem Kurs erlernen und vertiefen Sie verschiedene Techniken wie Zeichnen, Aquarellmalen und verschiedene Mischtechniken. Die Kursleiterin widmet sich jeder Teilnehmenden/jedem Teilnehmer und den speziellen individuellen Vorlieben und fördert ihre bzw. seine individuellen Fähigkeiten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ewa Zajons 3.9.-10.12.19 13* Di: 16:45-18:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9008s@219
83.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Aquarellmalerei

Mittels Aquarellmalerei lassen sich Eindrücke und Details besonders stimmungsvoll wiedergeben. Es entstehen interessante Bilder und Effekte. Die "Kunst" liegt darin, das Verhalten der Farben vorherzusehen und zu steuern. Im Kurs werden unterschiedliche Techniken und Kompositionen ausprobiert. Entwickeln Sie unter fachkundiger Anleitung Ihre eigene Kreativität und entwerfen Sie Ihren eigenen Stil.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ewa Zajons 3.9.-10.12.19 13* Di: 14:30-16:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9011s@219
125.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Malerei mit Acrylfarben

Verschiedene Maltechniken, wie deckendes und lasierendes Malen, Nass-in-Nass-Malerei, Spachteltechnik sowie Basiswissen zur Wahl der Bildträger, zum Bildaufbau und der Bild- und Farbkomposition, werden im Kurs angesprochen.

Die individuelle Ausdrucksform jeder bzw. jedes Einzelnen wird einfühlsam unterstützt und gefördert.

Sie erhalten fachkundige Anregungen für die Umsetzung Ihrer Bild-Ideen, unabhängig davon, ob Sie naturgetreu, abstrakt oder experimentell malen. Die Themen und Ausdrucksformen können so vielfältig sein wie die individuellen Temperamente. In entspannter Atmosphäre entfalten Sie Ihr schöpferisches Potenzial und machen sich auf Ihren eigenen künstlerischen Weg. Methoden aus dem Kreativitätstraining unterstützen Sie dabei.

Dieser Kurs eignet sich auch zur Mappen-Vorbereitung für Kunst- und Designstudiengänge oder -ausbildungen.

Bitte eigenes Material mitbringen (womit Sie gewöhnlich malen). Für zur Verfügung gestelltes Material werden im Kurs 5,00 EUR pro Person eingesammelt.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Susanne Müller-Kölmel 4.9.-18.12.19 12* Mi: 12:30-14:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9021s@219
115.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2903265


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Susanne Müller-Kölmel 4.9.-18.12.19 12* Mi: 15:00-17:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9022s@219
115.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (212) 2903265


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Mischtechnik und experimentelle Malerei

Möchten Sie sich bildhaft ausdrücken und gleichzeitig malerisch experimentieren? Dieser Kurs bietet die Gelegenheit, unter fachkundiger Begleitung verschiedene Ausdrucksformen und Methoden zu erproben und weiter zu entwickeln. Die Kursleiterin erläutert die Grundlagen der Mischtechnik und gibt Hinweise, wie Sie Ihre Ideen gestalterisch umsetzen können. Sie können Ihr Spektrum kreativer Darstellungsmöglichkeiten im praktischen Tun erweitern.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Eugenia Hell 3.9.-17.12.19 14* Di: 19:20-21:35 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9041s@219
134.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Kreatives Malen in verschiedenen Techniken

Wollen Sie Ihre Ideen verwirklichen, Ihre Fantasie spielen lassen oder schöpferisch tätig sein? Der Kurs bietet Raum zum Experimentieren mit verschiedenen Farben und Methoden. Dabei erhalten Sie fachkundige Unterstützung durch die Kursleiterin, die selbst Künstlerin ist.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Ewa Zajons 29.8.-12.12.19 13* Do: 09:30-11:45 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9051s@219
125.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Maritim-Malerei

Meerlandschaften, Stadtansichten, Urlaubsträume

In diesem Kurs können Sie alles malen, was mit Meerlandschaften zu tun hat: Blicke vom Wasser auf die Stadt, Häfen, Sonnenuntergänge - jede Perspektive ist möglich. Ihr Wunschmotiv können Sie in allen Techniken - Aquarell, Acryl, Öl oder Pastellkreide - umsetzen. Der Kursleiter, ein versierter Künstler, vermittelt die notwendigen Grundlagen und gibt aufbauende Hinweise. So lernen Sie Ihren Stil zu finden und zu verbessern. Der Kurs ist für Anfangende wie auch Fortgeschrittene geeignet.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kamo Margaryan 2.9.-9.12.19 13* Mo: 17:30-19:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9026s@219
83.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Porträt-Malerei

für Anfangende und Fortgeschrittene

In diesem Kurs wird das Malen von Porträts vermittelt. Dabei können verschiedene Materialien nach den eigenen Wünschen verwendet werden (Bleistift, Aquarell, Öl, Acryl). Anhand von Gipsmodellen erlernen die Teilnehmenden schrittweise die grundlegenden Techniken der Porträtmalerei. Bei der Umsetzung werden die wesentlichen Proportionen erkannt, so dass auf Grundlage dieser Kenntnisse ein eigener Stil entwickelt wird und eigene Ideen umgesetzt werden können.

Der Kursleiter ist Maler und Bildhauer.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kamo Margaryan 5.9.-12.12.19 12* Do: 17:30-19:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9027s@219
77.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Radierung - Tiefdruck

Der Workshop führt Sie ein in die grundlegenden Techniken der Radierung. Der Oberfläche einer weichen Plastikfolie werden mit einer speziellen Radiernadel Verletzungen zugefügt – die eigentliche Radierung -, wobei unterschiedliche Tiefen erzeugt werden. Die Verletzungen der Folie können dabei die Form sehr feiner Linien annehmen oder aber auch kräftiger mit schärferen Furchen ausfallen. Der unterschiedliche Grad der Vertiefungen lässt später unterschiedliche Farbtönungen entstehen. Die Vertiefungen werden mit Druckfarbe aufgefüllt. Anschließend wird mit Hilfe einer Druckpresse die Farbe aus der Folie auf ein feuchtes Papier wieder ausgedruckt. Wunderbare Radierungen entstehen.

Der Kursleiter ist Maler und Bildhauer.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kamo Margaryan 7.9.19 1* Sa: 10:30-17:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9028s@219
24.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Einführung in die Technik des Vergoldens

Vergolden Sie Weihnachtsschmuck und Weihnachtsgeschenke

In der Malerei ist das Aufbringen von Blattgold auf einen Untergrund eine alte Technik, die insbesondere bei der Tafelmalerei Anwendung findet. In diesem Workshop wird allerdings kein Blattgold genutzt, sondern das kostengünstigere Schlagmetall. Für das Vergolden eignen sich dabei viele Materialien, zum Beispiel Porzellan, Glas, Keramik, Holz, Papier und Leder, wie auch Stahl und Kupfer. Bringen Sie daher Objekte Ihrer Wahl mit, wie zum Beispiel Skulpturen, Bilderrahmen, aber auch Weihnachtsgeschenke und Weihnachtsschmuck für den Tannenbaum, die Sie im Workshop unter Anleitung des erfahrenen Malers und Bildhauers Kamo Margaryan bearbeiten und vergolden können. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Gipsrelief der „Mutter Gottes mit Kind“ anzufertigen und zu vergolden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Kamo Margaryan 29.11.19 1* Fr: 14:30-18:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9029s@219
17.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Wollaquarell - Einführung in eine unkonventionelle Maltechnik

Die Wollaquarelltechnik ist eine sehr unkonventionelle und kreative Art, ein Bild von hoher Qualität und Ausdruckskraft zu erschaffen. Mit Hilfe von Schere, Pinzette und natürlich Wolle erstellen Sie auf der Grundlage einer Kohlezeichnung durch Zupfen oder Ausziehen der Wolle einfache oder auch komplizierte Motive, die täuschend echt wirken und an die Ausdruckskraft von Aquarellen heranreichen. Der Kurs führt in diese Technik, die in Russland recht verbreitet ist, ein und vermittelt grundlegende Fertigkeiten. Wolle ist ein tolles Material, das problemlos verwendet werden kann und viel Raum für die Fantasie lässt. Malen mit Wolle ist inspirierend und garantiert für jede Teilnehmerin/jeden Teilnehmer einen sichtbaren Erfolg. Gleichzeitig ist der Stoff genial formbar und sehr einfach zu beherrschen.

Anna Engel hat sich seit 2013 im Austausch mit vielen Künstlerinnen in diese beeindruckende Technik eingearbeitet und 2016 eine erste Ausstellung ihrer Wollaquarelle in St. Petersburg organisiert. Seit 2 Jahren lebt sie in Solingen.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anna Engel 5.9.-12.12.19 12* Do: 15:30-17:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9031s@219
77.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Gestaltung eines Kunstwerks - Skulpturen

Der Kurs ist darauf ausgerichtet, aufbauend auf einer zeichnerischen Idee ein dreidimensionales, körperhaftes Objekt der bildenden Kunst zu gestalten und zu erschaffen.

Aus der Zeichnung heraus entsteht zunächst ein „Modell" aus geformtem Material, mit Draht befestigt oder aufgetragen auf einen Grundkörper (Styropor), welches dann formschön mit Hilfe von Mullbinden und Gips bearbeitet wird. Vollendet wird das individuelle Objekt mit dem Pinsel, Farben und einem Lacküberzug.

Sie können dabei Ihrer Kreativität freien Lauf lassen, und es bereitet große Freude, den Werdegang eines künstlerisch gestalteten Kunstwerks, dreidimensional, von Anfang bis Ende zu begleiten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Stefan Seeger 16.9.-2.12.19 10* Mo: 19:20-20:50 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
213
11-9030s@219
64.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Chinesische Kalligrafie und Tuschmalerei

Kurs am Samstagvormittag

Dieser Kurs führt in die faszinierende Welt der chinesischen Kalligraphie ein und wendet sich sowohl an Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse. Chinesische Schriftzeichen werden erläutert, vermittelt und ausprobiert, so dass eigene kleine Werke, wie Glückwunschkarten, entstehen können. Das erforderliche spezielle Papier sowie Pinsel, Reibsteine und Tusche können mitgebracht oder aber direkt bei der Kursleiterin für 30,00 EUR erworben werden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Lisa Shih 7.9.-14.12.19 8* Sa: 11:00-13:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
323
11-9091s@219
72.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Wuppertal

Zeichnen lernen - Figuren zeichnen

Vorkenntnisse im Zeichnen erleichtern den Einstieg

Das Zeichnen ist eine faszinierende Möglichkeit, sich auszudrücken und die eigene, verblüffende Entwicklung mit zu verfolgen. Hier entfalten Menschen mit Lust und Laune ihre Kreativität - entwicklungsaufbauend und mit unterschiedlichen Techniken. Alle Teilnehmer*innen lernen in ihrem Tempo und werden individuell betreut. Dieser Kurs widmet sich dem Figurenzeichnen. Zeichnerische Vorkenntnisse sind sinnvoll.

Sybille Spelsberg ist Bildende Künstlerin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Sybille Spelsberg 11.9.-11.12.19 12* Mi: 09:00-11:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3210w@219
126.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Zeichnen und Illustration

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Der Kurs zielt auf die Vermittlung grundlegender Zeichenkenntnisse und darauf aufbauend spezifischer Kenntnisse über die technische und inhaltliche Seite der Illustration.

Es geht um Proportionen, Perspektive, Licht und Schatten, Anatomie, Bildaufbau, verschiedene Zeichen- und Maltechniken, den passenden Stil zur Bildidee.

Es werden Lektionen und Übungen vorgestellt, die im Kurs erprobt und ausgearbeitet werden. Auf dieser Basis entsteht eine Bandbreite von schnellen Skizzen bis zu aufwendigen Illustrationen: persönlich, humorvoll, kreativ.

Martin Rybacki ist Diplom-Grafikdesigner, Künstler und Illustrator.

www.martinrybacki.de

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Martin Rybacki 3.9.-3.12.19 12* Di: 18:00-21:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B222
11-3285w@219
157.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Cartoons Zeichnen lernen

für interessierte Zeichner*innen mit grafischen Vorkenntnissen

Der Cartoon ist eine besondere Kunstform. Sie vereint Wort und Bild, um einen komischen Effekt zu erzielen. Dabei kann das Wort dem Bild helfen und umgekehrt. Das Papier wird zur Bühne, auf der Figuren in einem Bühnenbild handeln und sprechen. Wer Cartoons macht, führt also Regie und baut auch gleichzeitig die Kulisse.? Der Kurs richtet sich an alle zeichnerisch Talentierten, die Lust haben, gemeinsam spielerisch und experimentierend auf möglichst komische Bild-Inszenierungen zu kommen.

André Poloczek ist freischaffender Cartoonist und Illustrator.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
André Poloczek 16.11.-17.11.19 2* Sa+So: 11:00-14:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B222
11-3288w@219
40.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Zeichnen und künstlerische Druckgrafik

Steindruck - Hochdruck - Radierung

In diesem Workshop werden die klassischen künstlerischen Drucktechniken vorgestellt und praktisch erfahren. Auch die Möglichkeiten, die sich in ihrer Verbindung mit den Neuen Medien zeigen, werden vorgestellt. Anhand eigener oder vorgeschlagener Themenstellungen gestalten die Teilnehmenden Druckplatten aus Kupfer, Holz und Stein.

Steindruck, Radierung und Holzschnitt sind künstlerische Ausdrucksmittel, verwandt mit Zeichnung und Malerei. Allerdings bearbeiten die Druckgrafiker*innen zunächst ein sprichwörtliches Medium: den Druckträger Stein oder die Kupfer- bzw. Holzplatte. Erst durch den Abdruck auf ein weiteres Medium - das Papier - entsteht seitenverkehrt ein Abbild: die Druckgrafik. Ein prozesshafter, ständiger Wechsel zwischen kreativen und handwerklichen Schritten gehört zu den spezifischen Eigenarten der Techniken und ist Teil der künstlerischen Aussage.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene.

Die Belegung mehrer Wochenend-Workshops bietet die Möglichkeit, gezielt Schwerpunkte in Gestaltung und Technik zu entwickeln.

Der Kurs findet im Atelier Syngraph statt.

Peter Paulus hat Buchgrafik und Freie Grafik studiert und war als Dozent an der Universität Wuppertal und Kunsthochschule Kassel tätig.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Peter Paulus 25.10.-27.10.19 3* Fr:
Sa+So:
18:30-21:30
10:00-16:45
(Auswä) Wiescherstr. 11-13
Google Maps
Atelier 11-3270w@219
180.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Peter Paulus 8.11.-10.11.19 3* Fr:
Sa+So:
18:30-21:30
10:00-17:00
(Auswä) Wiescherstr. 11-13
Google Maps
Atelier 11-3271w@219
180.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Peter Paulus 6.12.-8.12.19 3* Fr:
Sa+So:
18:30-21:30
10:00-17:00
(Auswä) Wiescherstr. 11-13
Google Maps
Atelier 11-3272w@219
180.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Grundkurs Malerei

In einfachen Schritten gibt dieser Kurs eine Einführung in den Umgang mit Farben. Anhand eines gegenständlichen Motivs werden verschiedene Aspekte des Malens wie die Darstellung von Licht und Raum, die Wirkung von Kontrasten und die Komposition von Formen erarbeitet. Dabei entsteht nicht nur ein Bild als Resultat von Techniken und Handwerk, die Malerei erweist sich auch als Schule des Sehens und Ausdruck einer Haltung.

Der Kurs ist u.a. als Kunstunterricht zu verstehen, der auch der Vorbereitung bzw. Schulung für ein Studium im künstlerischen Bereich dient.

Andreas M. Wiese ist Bildender Künstler, Absolvent der Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschüler.

Materialliste:

Zur ersten Stunde: Bleistifte, Zeichenblock/Schmierpapier (A4 oder größer).

Zur zweiten Stunde (wird in der ersten besprochen): Acrylfarben Titanweiß, ein Gelb (Kadmiumgelb, Primärgelb oder Azo Gelb Zitron), Siena natur, Van-Dyke-Braun, Kadmiumrot, ein zweites intensives Rot (Krapprot, Karmin oder Crimson), Preußischblau, ein zweites Blau (Kobalt, Cyan oder Phthalo), mindestens drei Flachpinsel in den Größen 12, 18, 24, Pallettenabreißblock, Wasserglas, Lappen, Fertigleinwand Mindestgröße 50cmx70cm.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Andreas M. Wiese 16.9.-18.11.19 8* Mo: 18:45-21:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3223w@219
78.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Malen mit Pastellkreiden und Acrylmalerei

Stillleben - Landschaft - Porträt

Das Malen mit Pastellkreide und der Aufbau gegenständlicher Malerei mit Acrylfarbe stehen hier im Mittelpunkt. Nach anfänglichen Übungen mit weichen und harten Pastellkreiden erlernen die Teilnehmer*innen die Techniken der Pastellmalerei. Dabei erfahren sie, dass mit Pastellkreiden ineinander fließende Konturen und eine besondere Weichheit erzielt werden können.

Der zweite Themenschwerpunkt widmet sich der gegenständlichen Malerei von der Grundierung bis zum fertigen Bild mit Acryl auf Leinwand.

Gitta Susann Vogel ist freischaffende Künstlerin und seit 1997 Kursleiterin an der Bergischen VHS.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Gitta Susann Vogel 17.9.-3.12.19 10* Di: 09:30-11:45 (W-Bar) Bachstr. 15
Google Maps
31
11-3240w@219
95.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Malen im Künstlerinnenatelier

Lebendiges Porträt

Was alles kann ein Mund sein? Was ein Porträt? Was ein lebendiges Gesicht? Welches Bild habe ich von mir und wodurch kommt meine Persönlichkeit im Bild zum Ausdruck? Mit Fragen und Neugier auf das Thema "Lust zum Porträt - zum Selbstporträt", auch auf Selfies, starten die Teilnehmer*innen in diesen kreativen und praxisorientierten Workshop.

Die Beschäftigung mit dem (Selbst-)Bild, einem Foto oder schon vorhandenem Porträt kann großes Vergnügen bereiten. Vom wahrgenommenen Ist zur kreativen Veränderung des Bildes. Diese Veränderung kann künstlerisch durch Ausprobieren, Spielen und einen konzentrierten Blick herbeigeführt werden. Dabei ist es nicht wichtig, welche Vorkenntnisse jemand mitbringt, um aus Gegebenem mit Farbe und Form Neues entstehen zu lassen. Anhand mitgebrachter Fotos kann durch den Einsatz von Farbe (Ölpastellkreide, Acryl, Tempera und Stifte) die Veränderung im (Selbst-) Bild geschaffen und sichtbar werden.

Handy und Kamera können neben Bildmaterial mitgebracht werden.

Anke Büttner ist Bildende Künstlerin, Dipl.-Designerin und Dozentin für Kunst. Sie arbeitet in künstlerischen Projekten mit Institutionen und Privatpersonen. Seit 2005 Leitung und Unterricht in eigener Kunstschule im Wuppertaler Atelier.

Für den Einsatz von Material müssen die Teilnehmer*innen 5.00 EUR bezahlen, die direkt an die Kursleiterin zu zahlen sind.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anke Büttner 30.11.19 1* Sa: 10:00-16:00 (W-Elb) Bayreuther Str. 52a
Google Maps
A 11-3233w@219
60.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Aquarellkurs für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

die Kunst, es fließen zu lassen

In diesem Aquarellkurs erlernen die Teilnehmer*innen die Grundtechniken der Aquarellmalerei bzw. können diese vervollkommnen. Ziel des Kurses ist es, durch ein lustvolles Spiel mit Wasser und Farben die Lebendigkeit in den Aquarellen zu finden. Durch vielschichtige Licht- und Schattenbereiche, helle und dunkle Farbübergänge, entfaltet das Bild eine dreidimensionale Wirkung. Dabei wird die individuelle "Handschrift" der Einzelnen sichtbar werden.

Die Gratwanderung zwischen frei fließender Farbe und bewusster Steuerung der Bildgestaltung ist häufig auch eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich.

Nicola Gravina ist Bildender Künstler.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Nicola Gravina 3.9.-10.12.19 13* Di: 18:30-20:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3214w@219
126.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Aquarellmalerei

Malwerkstatt für Fortgeschrittene

Die jeweils individuelle Kreativität entdecken bzw. wecken und fortentwickeln ist das Ziel dieses Kurses. Dabei werden wie "beiläufig" die Gesetzmäßigkeiten von Farbe und Komposition sowie unterschiedliche Techniken der Aquarellmalerei vermittelt. Grundkenntnisse der Aquarellmaltechnik sind Voraussetzung.

Manfred Wiskow ist als freischaffender Künstler tätig und seit 1984 Kursleiter an der Bergischen VHS.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Manfred Wiskow 5.9.-12.12.19 12* Do: 09:45-12:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3251w@219
115.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Botanische Illustration mit Aquarellfarben

für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Dieser Kurs ist eine Einführung in die alte Kunst der Botanischen Malerei. Er widmet sich dem detailgenauen Darstellen von Pflanzen, Blüten und Früchten in der Tradition von Maria Sibylla Merian. Der Kurs beginnt mit dem Skizzieren der charakteristischen Form eines gewählten Objekts. Anschließend wird mit Aquarellfarben Schicht auf Schicht angelegt, um vom hellsten Farbton nach und nach zum dunkelsten zu gelangen. Am Ende ist es gelungen, eine dreidimensional wirkende Illustration zu erschaffen.

Anders als beim flüchtigen Aquarell erfordert diese Technik ein langsames Vorgehen und ein kontrolliertes Handhaben von Pinsel und Farben.

Nortrud McLellan ist Diplom-Designerin und Illustratorin.

Die Materialliste wird Ihnen mit der Anmeldung zugestellt. Die Kosten für das Material betragen etwa 25.00 bis 30.00 EUR.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Nortrud McLellan 9.11.19 1* Sa: 10:00-15:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3254w@219
35.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Materialien in der Kunst - zum Ausprobieren

Acrylfarbe, Kreiden, Blei- oder Buntstifte, Papier

Im Rahmen dieses Kurses wird der Fokus auf praktische Erfahrungen im Umgang mit künstlerischen Materialien gelegt. Die Teilnehmer*innen können Blei- und Buntstifte, Kreiden und Acrylfarben sowie Ton gemeinsam austesten und einen individuellen Zugang zu den entsprechenden Materialien finden.

Neben Spaß an neuen Materialerfahrungen, wird eine abschließende Klärung kreativer Neigungen bzgl. Materialien und deren Einsatz anvisiert.

Christoph Flucht ist studierter Kunsttherapeut und Kommunikationsdesigner und arbeitet derzeit im Rahmen eines tagesklinischen Angebotes.

Das Seminar ist ausdrücklich nicht therapeutisch angelegt, sondern dient einzig und allein der individuellen Materialorientierung.

Hinweis:

Das Material wird nicht gestellt und muss von den Teilnehmer*innen mitgebracht werden.

Mitzubringen sind: Blei- und Buntstifte, Kreiden, Acrylfarben, Ton, sowie ggf. Zubehör.

(Bitte warten Sie mit der Anschaffung der ersten Materialien darauf, ob der Kurs die ausreichende Teilnehmer*innenzahl erreicht - eine mögliche Absage erfolgt eine Woche vor Kursbeginn).

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Christoph Flucht 26.9.-7.11.19 4* Do: 18:30-21:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3289w@219
39.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Workshop Suminagashi

Suminagashi, die aus Japan stammende Marmoriertechnik, nutzt Tusche auf Wasser, was auch die Bedeutung des Begriffes „verlaufene Tinte“ ausmacht ( Sumi – japanische Tusche, Nagashi – schwimmend, fließend oder verschüttet).

Suminagashi wurde aus dem Buddhismus im 11. Jahrhundert heraus entwickelt und die Rolle der Künstler*innen ist verhältnismäßig passiv. Anstatt sich auf ein bestimmtes Muster oder Bild zu konzentrieren, dass sie produzieren möchten, stellen die Suminagashi-Künstler*innen alle Materialien für den Schaffensprozess und die Gestaltungsform bereit und schaffen die Bedingungen, in denen diese sich ausdrücken können - „es geschehen lassen“. Winzige Tropfen von Tusche werden achtsam abwechselnd auf das Wasser gesetzt und breiten sich auf der Oberfläche aus. Verdrängen mit weiterer Tusche, Luftbewegung und/oder vorsichtiges Pusten lassen fließende Kreise, Wellen, Strudel und Bilder entstehen.

Die Teilnehmer*innen beobchten, wie sich das Muster/das Bild durch Wasserbewegungen bildet. Dann wird es mit faserfreiem leichtem Japanpapier aufgenommen. Die Formgebung steht jetzt für sich selbst in ihrer Linienenstruktur und Farbreduziertheit. Es gibt zwei Arten, wie Suminagashi, verwendet wird. Marmorieren, um ein schönes Papier herzustellen oder Suminagashi als Kunst, um Bilder zu entwickeln.

Die Technik lässt viel Raum für individuelle Experimente. Die Einfachheit der Materialien und Arbeitsmittel ermöglichen Suminagashi auch auf kleinsten Raum. So wie die Bilder Ruhe und Klarheit ausstrahlen, ist auch der Schaffensprozess - ruhig, gesammelt und wach. Suminagashi macht die Menschen ruhiger und freudig.

Sabine Zichnowitz ist freischaffende Künstlerin mit Schwerpunkt Monotypie, Malerei und Gestaltung handgefertigter Buntpapiere.

Der Kurs ist inklusive einer halben Stunde Pause.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Sabine Zichnowitz 7.12.19 1* Sa: 10:30-16:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3284w@219
40.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Sabine Zichnowitz 21.3.20 1* Sa: 10:30-16:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A309
11-3184w@120
40.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Einstieg in das Erstellen einer Mappe

Sie wollen Kunst/Design studieren und möchten Ihre Kenntnisse zu den Anforderungen an eine Mappe nicht nur erweitern, sondern selbst kreativ in die Erstellung der Mappe starten. Dieser Workshop bietet Raum und Zeit für einen gelingenden Start.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Anke Büttner 16.11.19 1* Sa: 10:00-15:15 (W-Elb) Bayreuther Str. 52a
Google Maps
11-3232w@219
60.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!