Start | Politik - Geschichte - Umwelt | Umwelt | Länderkunde und Exkursionen 

Inhaltsverzeichnis

Länderkunde und Exkursionen

Gehen Sie mit auf "Lehnstuhlreisen", begleitet durch Wort und Bild, in Gegenden abseits der Touristenströme. Entdecken Sie unbekannte Naturparadiese, letzte Urwälder, seltene Pflanzen und Tiere, Zeugnisse großer Vergangenheit, lokale und regionale Kulturen, ökologische Projekte, politische Initiativen und anderes mehr.

Solingen

Kulturlandschaft Harz

Kommen Sie bitte mit auf eine Reise durch die Kulturlandschaft Harz in Mitteldeutschland. Alles, was der Mensch geschaffen hat im und um dieses Mittelgebirge an kirchlicher, weltlicher, industrieller und Landschaftsarchitektur, wollen wir besichtigen. Im Harzvorland begegnen uns früheste menschliche Funde aus der Zeit vor 350.000 Jahren, sächsische Könige und Kaiser in ihrer Lieblingspfalz Quedlinburg, Kaiser Barbarossa auf der Reichsburg Kyffhausen, mittelalterlicher Erzbergbau im Rammelsberg und Kalkhöhlen, Burgen und Schlösser, der Sachsenspiegel, das früheste schriftlich festgehaltene deutsche Rechtsbuch von der Burg Falkenstein, Fachwerkstädte mit Rolandfiguren, alte Klöster und romanische Kirchen, historische Parkanlagen, Jugendstil und Klinikensembles der Neuen Sachlichkeit bis zu Plattenbauten in sozialistischer Bauhaustradition.

Dipl.-Ing. Steffen Hering ist Dozent und Berater für Logistik und stammt aus Quedlinburg.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Steffen Hering 2.10.19 1* Mi: 18:30-20:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
10-5702s@219
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Spirits and ghosts

Scotland is known not only for its famous Scottish Whisky but also for being one of the most haunted countries in the world. This lecture will focus on the history of Scottish whiskey, its production and local varieties but also on typical Scottish ghost stories. As in other parts of the United Kingdom, ghost appearances are usually to be understood as a serious matter and have to be certified by "The Society of Psychic Research" in order to be officially acknowledged. In some cases, however, it might also be helpful to turn to some of the (whiskey) spirits in order to see more of the ghosts….

Dr. Ulrich Morgenroth ist Leiter des Deutschen Schloss- und Beschlägemuseums in Velbert.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Ulrich Morgenroth 11.10.19 1* Fr: 16:30-18:00 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
10-5703s@219
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Korsika - Das Gebirge im Meer

Vortrag in 3 D in Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein, Sektion Solingen

Korsika vereint als die gebirgigste Insel im Mittelmeer auf kleinem Raum eine unglaublich vielfältige Erlebniswelt. Die erfreulicherweise immer wiederkehrende Frage nach dem Urlaubsziel erfordert im Allgemeinen eine Grundsatzentscheidung: Fahren wir ins Gebirge oder ans Meer? Entscheidungsschwache Charaktere neigen zu einer „Sowohl als auch“ - Lösung und finden sich in der Konsequenz nicht selten auf Korsika wieder. Wandern, Tauchen, Klettern, Canyoning oder ausgedehnte Bergtouren – auf Korsika wird es praktisch nie langweilig. So verbrachte der 3D-Fotograf Stephan Schulz während mehrerer ausgedehnter Reisen viele Monate auf dieser Trauminsel, die er auch aus der Luft fotografierte. In seinem 3D-Vortrag zeigt er die einzigartige Schönheit dieser bezaubernden Insel.

Bitte beachten Sie: Aufgrund besonderer technischer Anforderungen musste der Vortrag verlegt werden: Neuer Veranstaltungsort ist die Kantine der Stadtverwaltung in Ohligs, Langhansstr. 6, 42697 Solingen.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Stefan Wagner (DAV) 20.11.19 1* Mi: 19:30-21:45 (SG-Oh) Bonner Str. 100
Google Maps
Casino 10-5700s@219
7.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Wuppertal

Antarktis - der eisige Kontinent

Reisen mit der Videokamera

Der Film berichtet über eine Expeditionsreise von Ushuaia auf Feuerland in Südamerika zu den Falklandinseln, den südgeorgischen Inseln, zu weiteren kleinen Inseln und zur Antarktis. Auf dieser Reise gab es unterwegs keine Häfen oder festen Anlegestellen. Landausflüge und Rundfahrten waren nur mit kleinen Zodiac-Booten möglich. Der Film berichtet über unterschiedlichste Landschaftstypen auf den Inseln sowie vom ewigen Eis der Antarktis. Nur in Stanley, der Hauptstadt der Falklandinseln gab es Begegnungen mit Menschen auf einer besuchten Farm und an den wenigen Forschungsstationen. Ein Film in hochauflösender (HD) Bildqualität im 16:9 Format.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Hans-Joachim Schwab 25.9.19 1* Mi: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011
10-1510w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Philippinen

Mehr als 300 Jahre spanische Kolonialzeit machten die Philippinen zum größten katholischen Land in Asien. Die 106 Millionen Einwohner gehören mehr als einhundert Ethnien mit eigenen Sprachen an. Ende des 19. Jahrhunderts wurden die Amerikaner zu neuen Kolonialherren. Bis heute ist der US-Einfluss groß. Einzigartig ist die Natur, die auf den vielen Inseln tropische Wälder, Berge, Strände und Seen zu bieten hat. Leider wird das Land immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht, denen die Filipinos mit Gelassenheit, Improvisationskraft und Lebensfreude begegnen. Sie haben es mit viel Fleiß in die Liste der Next11Länder mit Wachstumsraten von über fünf Prozent geschafft. Der Lichtbildvortrag zeigt Bilder vom Leben in der Mega-Metropole Manila, vom Taal-Vulkan und -See sowie von den Traumstränden auf Palawan, kombiniert mit praktischen Tipps für Individualreisende.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Stefan Roggenbuck 1.10.19 1* Di: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B220
10-1502w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Slowenien

Reisevortrag mit Michael Moll (Autor)

Folgen Sie dem bekannten Reisejournalisten Michael Moll auf den Spuren durch Slowenien: zu den Alpengipfeln im Triglav-Nationalpark, zur kurzen Adria-Küste und der Kultur in den Städten des kleinen Balkanlandes an der Drau. Geboten werden Eindrücke vom Triglav-Nationalpark mit den dortigen Wandermöglichkeiten. Um Kultur geht es bei den Vorstellungen der Städte Maribor und Ljubljana. Schließlich führt der Weg mit einer Tour entlang der Drau in den Osten Sloweniens und dann entspannt an die Adriaküste.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michael Moll 14.11.19 1* Do: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011
10-1504w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Rocky Mountains

Eine Bilderreise

In der Bilderreise werden Aufnahmen und Videos aus den berühmten Nationalparks Kanadas und der USA gezeigt, die sich im und am Gebirgszug der Rocky Mountains befinden. Die Reise verläuft durch den Yellowstone-NP, Glacier-NP in den USA und durch Jasper- und Banff-NP nach Kanada. Als Abstecher wird auch die Goldgräberregion im kanadischen Yukon (Klondike-River) vorgestellt. Erleben Sie mit dem Reisejournalisten Michael Moll einen Trip durch die Rocky Mountains, mit Bildern und Videos zwischen Yellowstone- und Jasper-Nationalpark mit einem Abstecher zum Goldrausch im Yukon.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michael Moll 29.11.19 1* Fr: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B220
10-1505w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Der wilde Norden Mexikos

Vortrag mit Lichtbildern

Der Vortrag ist so vielseitig wie das Land selbst: Die Referentin berichtet über die mehrtägige Fahrt mit dem legendären Zug „El Chepe“ durch die atemberaubende Landschaft des Kupfercanyons, dessen Schluchten tiefer sind als die des Grand Canyon. Mit dem Auto und zu Fuß werden ein paar Millionen Monarchfalter in ihrem Winterquartier in 2.000 Metern Höhe aufgesucht und mit dem Boot geht es zur Kinderstube der Grauwale in den ruhigen Buchten der Baja California. Niederkalifornien, wie die Baja California im Deutschen genannt wird, ist vor allem bekannt für seinen Kakteenreichtum und die meterhohen Cardón-Kateen. Ein Abstecher in die UNESCO Weltkulturerbestätte Teotihuacán mit der drittgrößten Pyramide der Welt, rundet den Vortrag ab. Der Vortrag in Multivisionstechnik wird live präsentiert. Einen kleinen Einblick in das Thema mit fotografischen Eindrücken erhalten Sie über die Homepage der Referentin: www.astrid-padberg.de

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Astrid Padberg 10.10.19 1* Do: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011
10-1508w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Romantisches Deutschland

„Sehnsuchtsorte“ von den Alpen bis zur Nordsee

Deutschland erfreut sich als Reiseland zunehmender Beliebtheit. Die Gäste kommen nicht nur aus Europa, sondern auch aus Amerika und dem Fernen Osten. Besonders angetan sind sie von Orten, die nach breitem Verständnis „romantisch“ anmuten. Darunter befinden sich neben sagenhaften Burgen und Schlössern auch Altstädte mit Sakral-, Fachwerk- und Jugendstilarchitektur, Weindörfer in malerischen Flusstälern und gemütliche Gartenstadtsiedlungen. Idyllische Berg-, See- und Küstenlandschaften laden zu außergewöhnlichen Naturerlebnissen ein. Die Bilderreise startet am Bayerischen Meer, führt über Mittelgebirge an den Rhein und die Mosel, von der Deutschen Wein- zur Märchenstraße und vom Münsterland bis auf die Insel Norderney.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Stefan Roggenbuck 22.11.19 1* Fr: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B220
10-1509w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Skandinavientour

Reisen mit der Videokamera

Die Reise beginnt in Fehmarn. Von Kopenhagen geht es nach Helsingborg in Schweden, zum Vätternsee und den Schleusen des Göta-Kanals bei Berg. Schließlich nach Schloss Gripsholm und Stockholm. Die Fähre bringt uns nach Turku in Finnland und weiter nach Helsinki. Die Reise geht über große Landstrecken nach Norden zur norwegischen Grenze und nach Kirkenes. Danach Hurtigruten nach Bergen. Und über Oslo und nach Kiel. Die Videokamera ist stets dabei und hält die Höhepunkte im Bild fest. Ein Film in hochauflösender (HD) Bildqualität im 16:9 Format.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Hans-Joachim Schwab 6.11.19 1* Mi: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011
10-1511w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Das Goldene Dreieck

Der Norden von Thailand und angrenzende Regionen

Das Goldene Dreieck ist nach wie vor eine spannende und kulturell sehr vielseitige Region. Thailand, Laos und Burma kommen hier am Zusammenfluss des Ruak mit dem Mekong zusammen. Das chinesische Yunnan ist nicht weit entfernt. Ein Schmelztiegel, in dem früher vor allem der Opiumhandel blühte. Und noch immer ist die Gegend von besonderem Reiz. Rund um die nordthailändischen Provinzhauptstädte Chiang Mai und Chiang Rai gibt es eine Vielzahl von sehenswerten Orten, meist in den Bergen liegend. Da sind einmal die großen Teeplantagen rund um Mae Sarong, einer Kleinstadt, in der Chinesen, ehemalige Kuomintang, siedeln. Hier leben, wie im gesamten Gebiet, viele Angehörige der verschiedenen Bergvölker Hmong, Akha, Lisu usw. Die Grenzstadt Mae Sai, der nördlichste Punkt Thailands, bietet mittlerweile die Möglichkeit, auch über Wochen nach Myanmar einzureisen. Und sogar ein Abstecher nach Sipsongpanna im chinesischen Yunnan ist leicht machbar. Dieser Reisebericht führt in die Region.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dieter Jandt 21.11.19 1* Do: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
B220
10-1512w@219
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!