Eine außergewöhnliche Situation | April 2020

Liebe Leserinnen und Leser,


in unserem letzten Newsletter haben wir Sie über unsere Online-Kurse des Fachbereichs "Berufliche Bildung & EDV" informiert, die bereits vor den Ausgangsbeschränkungen wegen des Corona-Virus'' für das Semesterprogramm eingeplant waren. Aber selbstverständlich arbeiten wir mit Hochdruck daran, Ihnen auch in den anderen Fachbereichen immer mehr Veranstaltungen und Seminare anbieten zu können, die den außergewöhnlichen Umständen gerecht werden, welche der COVID19-Pandemie geschuldet sind. Mit uns schlagen natürlich auch die Kursleiter*innen neue Wege ein, um auch in dieser schwierigen Zeit Erwachsenenbildung auf hohem Niveau zu ermöglichen.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass für uns, genau wie für Sie, die Situation gänzlich neu ist. Das Land NRW hat eine Schließung der Volkshochschulen bis mindestens zum 3. Mai 2020 angeordnet. Dennoch entwickeln wir derzeit ein Konzept für eine Wiedereröffnung der Bergische VHS, damit wir Ihnen sobald wie möglich ein Lernumfeld zur Verfügung stellen können, das den neuen Hygiene- und Sicherheitsstandards entspricht.


Bis dahin sind wir bemüht, unser Online-Angebot, wie Kurse per Videochat, den Austausch der Seminarteilnehmer*innen per E-Mail, Vorträge per Livestream oder sonstige Alternativen, für Sie weiter auszubauen. Über unsere aktuellen Online-Angebote informieren wir Sie gerne regelmäßig auf der Startseite unserer Homepage unter www.bvhs.de und auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/bergischevhs/. Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Durchhaltevermögen und positive Gedanken!


Ihre Bergische VHS

Service und Impressum

NEWSLETTER AN-/ABMELDUNG
Falls Sie unseren Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich unter https://www.bvhs.de/publ/index.php?todo=newsletter abmelden. Genauso können Sie sich dort für unseren Service auch wieder anmelden.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG!
Nutzen Sie die Möglichkeit, uns Anregungen, Wünsche und Impulse für unsere weitere Arbeit zu geben. Scheuen Sie sich auch nicht, Kritik oder Beschwerden zu äußern. Jede Anmerkung ist uns wichtig. Natürlich freuen wir uns auch über positive Rückmeldungen.


Unsere Qualitätsbeauftragte erreichen Sie unter:

Bergische VHS, Birkenweiher 66, 42651 Solingen
angelika.backhaus@bergische-vhs.de
Tel. 0212 290-2881


INFORMATION UND ANMELDUNG
Für allgemeine Fragen erreichen Sie uns:

Montag bis Freitag
09:00 bis 13:00 h


Montag und Donnerstag
14:00 bis 18:00 Uhr


Während der Schulferien
Montag bis Freitag
09:00 bis 12:00 h


Auer Schulstr. 20
42103 Wuppertal
Tel. 0202 563-2607


Mummstr. 10
42561 Solingen
Tel. 0212 290-3277


info@bergische-vhs.de
bergische-vhs.de


IMPRESSUM/HERAUSGEBER

Bergische VHS
Zweckverband der Städte Solingen und Wuppertal
für allgemeine und berufliche Weiterbildung sowie Familienbildung


Birkenweiher 66 | 42651 Solingen
kom. Leitung: Angelika Schlemmer


REDAKTION NEWSLETTER

Joëlle von Hagen