Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Susanne Spitzl
Auer Schulstraße 20 42103 Wuppertal
(Zi. 101)
Tel.: +49 (202) 5632635
FAX: 0202 5638144
susanne.spitzl@bergische-vhs.de

 

NEU! Literarisches Schreiben in Wuppertal heute - Begegnungen mit hiesigen Autorinnen und Autoren

Werkstattgespräche geleitet von Michael Zeller

Nach der zunächst exemplarischen Besprechung eines Werkes des geladenen Gastes, kommt nach der Pause die Autorin/der Autor hinzu und stellt sich den Fragen des Plenums.

Die Autorinnen und Autoren in der Reihenfolge ihres Auftretens:

15.Januar: Karl Otto Mühl, HUNGRIGE KÖNIGE. Roman, 2005

19.Februar: Safeta Obhodjas, SCHEHEREZADE IM WINTERLAND. Roman, 1998

18.März: Hank Zerbolesch, RAW. Antiroman, 2018

Angelika 20.Mai: Jochen Rausch, KRIEG. Roman, 2013

17.Juni: Marina Jenkner, die unwillkommenen, Roman, 2019

16.September: Christiane Giebic, TÜRKISCHROT. Roman, 2003

25.November: Angelika Zöllner, FREITAGS GEHE ICH ZU IHR, Von den Besuchen bei einer alten Dame, 2017 16.Dezember: Michael Zeller, WEIHNACHTSGESCHICHTEN

(Änderungen vorbehalten)

Immer von 18:00 bis 19:30 Uhr im Fuhlrott-Foyer der BergischenVHS Wuppertal-Elberfeld

Keine Anmeldung erforderlich

Eintritt zu jedem Termin 6,00 EUR.

Die Reihe Werkstattgespräche wird im Frühjahr Jahr 2021 fortgesetzt.

Die Reihe Werkstattgespräche wird im Frühjahr Jahr 2021 fortgesetzt.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Michael Zeller 15.1.-16.12.20 8* Mi: 18:00-19:45 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
11-0179w@120
45.00 €
Anmeldung nicht nötig
Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen