Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Katja Victor
Birkenweiher 66 42651 Solingen
(Zi. 215)
Tel.: +49 (212) 290 7236
FAX: 0212 290- 7242
katja.victor@bergische-vhs.de

 

Wenn das Leben Abschied nimmt

Sterbebegleitung von Menschen mit und ohne Demenz

Sterben, Tod und damit verbundene Trauer gehört ebenso zum Leben wie die Freude über die Geburt eines neuen Erdenbürgers.

Macht es einen Unterschied, ob der zu begleitende Schwerkranke eine Demenz hat oder ist das Sterben nicht ein ganz persönlicher Prozess, bei dem die Krankheit eine untergeordnete Rolle spielt? Wie gehe ich mit herausfordernden Verhaltensweisen um, und wie erkenne ich, ob der Betroffene Schmerzen hat, wenn er sich nicht mehr ausdrücken kann? Auch wenn es den meisten Menschen schwer fällt, ist es wichtig, sich mit diesen Seiten des Lebens ebenfalls auseinanderzusetzen und sich nicht zu scheuen, Hilfe und Unterstützung anzunehmen.

Das Palliative Hospiz Solingen e.V. (kurz PHoS), griechisch für „Licht“, begleitet Schwerkranke und Sterbende, wenn die Möglichkeiten der Heilung an ihre Grenzen gekommen sind. Qualifizierte Ehrenamtliche entlasten zu Hause durch Gespräche, stilles Dasein, praktische Unterstützung und vieles mehr. Neben der ambulanten Begleitung zu Hause stehen die Mitarbeiter/innen Ihnen auch als Beratungs-, Kontakt- und Vermittlungsstelle zur Seite.

Im Rahmen dieser Veranstaltung stellt PHoS sich und die Arbeit im Hospiz vor.

Die Referentin ist bereit, während der Veranstaltung auch individuelle Fragen aus dem Teilnehmerkreis zu beantworten.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Sylvia Wienands 18.3.20 1* Mi: 18:00-20:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
14-5003s@120
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Programmheft Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen