Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Marie Gesell
Birkenweiher 66 | 42651 Solingen
(Zi. 223)
Tel.: +49 (212) 2907238
FAX: +49 (212) 2907242
marie.gesell@bergische-vhs.de

 

Wie schütze ich mein Vermögen vor späteren Pflegeheimkosten?

Elternunterhalt und vorweggenommene Pflege

Die Sorgen vor den finanziellen Risiken eines vollstationären Pflegeheimaufenthaltes werden in der Bevölkerung immer größer.

 

• Wie setzen sich Pflegeheimkosten zusammen und wie hoch sind die Eigenanteile, die nicht von der Pflegeversicherung abgedeckt werden?

• Wie werden das Einkommen und das Vermögen der Betroffenen eingesetzt, um die Pflegeheimkosten zu finanzieren?

• Wie kann man mit den Mitteln der vorweggenommenen Erbfolge das zu Lebzeiten angesparte Vermögen wie Eigenheim oder Sparvermögen so sichern, dass dieses nicht für Pflegeheimkosten herangezogen wird?

• Wie berechnet sich etwaiger zu zahlender Unterhalt der Kinder? Auf welche Weise müssen die Kinder hier ihr Einkommen und ihr Vermögen für Unterhaltszahlungen der Eltern einsetzen?

• Wie können auch die Kinder bereits im Vorfeld ihre Finanzen so gestalten, um einen etwaigen Unterhaltsanspruch möglichst zu reduzieren oder klein zu halten?

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Björn Jennert 6.3.19 2* Mi: 18:00-20:15 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
14-5011s@119
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen