Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Dr. Heinz- Werner Würzler
Mummstr. 10 42651 Solingen
(Zi. 330)
Tel.: +49 (212) 2903265
FAX: +49 212 290
heinz-werner.wuerzler@bergische-vhs.de

 

Workshop Poi Balls schwingen

ein wunderbares Training für Arme und Gehirn

Der Trend kommt vom anderen Ende der Welt: Die Ureinwohner Neuseelands, die Maoris, haben die Technik der Poi Balls entwickelt, um die Gelenkigkeit und Flexibilität ihrer Arme zu erhöhen, aber ganz besonders, um die Reaktionsfähigkeit ihres Gehirns zu steigern.

Dazu hält man zwei Bälle, versehen mit einer ca. 45 cm langen, in einer speziellen Flechttechnik hergestellten Schnur, in den Händen und schwingt sie begeistert in erlernten Formen um sich herum. Man ist plötzlich umgeben von einem aufregenden Wirbel aus Kreisen, Figuren, Achten und tollen Kombinationen, so dass man gar nicht mehr aufhören möchte. Im fortgeschrittenen Stadium, z.B. in einem Kurs, werden noch einfache Bewegungselemente hinzugefügt. Etwaige Zuschauer staunen nicht schlecht: Schon einzeln vorgeführt, sind die Poi Balls-Darbietungen sensationell. Bei einer ganzen Gruppe ist die Wirkung einfach überwältigend.

 

Im Workshop arbeiten Sie mit den originalen Maori Pois, mit denen Sie die gesamte Bandbreite an Bewegungsmöglichkeiten einüben können. Aber auch die Varianten Zuni Pois (mit Flatterbändern) und Leucht Pois (Bälle von innen beleuchtet) werden kurz vorgestellt.

 

Normale Übungs-Pois stehen zur Verfügung und können auf Wunsch am Ende des Workshops von den Teilnehmenden zum Preis von 8,00 EUR erworben werden.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Elke Arens 5.4.19 1* Fr: 17:00-18:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
211
11-5035s@119
8.00 €
Plätze frei

Programmheft Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen