Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Angelika Schlemmer
Auer Schulstr. 20, 42103 Wuppertal
(Zi. A Z01)
Tel.: +49 (202) 5632261
FAX:
angelika.schlemmer@bergische-vhs.de

 

Wege aus der Depression

Bündnis gegen Depression informiert

Zum „Tag der seelischen Gesundheit“ 2019 eröffnet das Wuppertaler Bündnis gegen Depression in Kooperation mit dem Sozialpsychiatrischen Zentrum Wuppertal in der Bergischen Volkshochschule die Ausstellung „Wege aus der Depression“ der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

Gezeigt werden Bilder von an Depression erkrankten Menschen, die in einem alle zwei Jahre von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe ausgeschriebenen Wettbewerb ausgewählt worden sind.

Darüber hinaus geben Wuppertaler Künstlerinnen und Künstler mit Depressionserfahrungen einen Einblick in ihr vielfältiges kreatives Kunstschaffen: Skulpturen, Lesungen eigener Gedichte und Prosatexte, Instrumentalmusik, Solo- und Chorgesang (auch zum Mitsingen). Die Künstlerinnen und Künstler zeigen mit ihren Werken ihre eigenen Erfahrung mit der Erkrankung und die heilende Wirkung der Kunst. Gleichzeitig machen sie Mut, sich auf den eigenen Weg aus der Depression zu machen.

Die Ausstellung wird danach bis zum 27.10.2019 täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Bergischen VHS zu sehen sein.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Bündnis gegen Depression Wuppertal 9.10.19 1* Mi: 18:00-20:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011
14-0091w@219
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen