Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Susanne Spitzl
Auer Schulstraße 20 42103 Wuppertal
(Zi. 101)
Tel.: +49 (202) 5632635
FAX: 0202 5638144
susanne.spitzl@bergische-vhs.de

 

Antisemitismus - der Erbende verarmt - gehört der Judenhass zu Deutschland?

Podiumsdiskussion -im Rahmen des Else-Lasker-Schüler-Jubiläumsjahres

Antisemitismus in Wuppertal - Einführungsgespräch mit Leonid Goldberg, Jüdische Gemeinde Wuppertal. Gesprächsführung: Hajo Jahn, Vorsitzender der Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft.

Podiumsteilnehmer*innen:

  • Sylvia Löhrmann, Staats(schul-)ministerin a.D., Kuratoriumsmitglied im Freundeskreis Yad Vashem und vormals im Zentralkomitee deutscher Katholiken
  • Manfred Rekowski, Präses der ev. Kirche im Rheinland
  • Rudolf Dreßler, Botschafter a.D. in Israel
  • Hamed Abdel Samad, deutsch-ägyptischer Politikwissenschaftler und Publizist, Autor islamkritischer Werke.
  • Martin Dreyfus, Exilliteratur-Experte aus der Schweiz
  • Prof. Micha Brumlik, Erziehungswissenschaftler

Moderation: Marion von Haaren, WDR/ARD

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Hajo Jahn 3.3.19 1* So: 11:00-13:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011
11-0000w@119
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen