Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Susanne Spitzl
Auer Schulstraße 20 42103 Wuppertal
(Zi. 101)
Tel.: +49 (202) 5632635
FAX: 0202 5638144
susanne.spitzl@bergische-vhs.de

 

Träume verstehen lernen - Anleitung zum eigenen Traumverständnis

Tagesworkshop

Träume sind Botschaften aus dem Unbewussten. Sie sprechen in Symbolen zu uns. Symbole haben die Fähigkeit,Gegensätze zu vereinen und Inhalte ganzheitlich zu transportieren. Daher bilden sie die Brücke zwischen unserer bewussten und unbewussten Psyche. Der Tiefenpsychologe Robert A. Johnson hat eine nachvollziehbare und praktikable „Vier Stufen Methode“ aufgezeigt, mit der sich Schritt für Schritt Träume verstehen und deuten lassen. In dem Seminar werden wir anhand eines „Mustertraumes“ diese Herangehensweise gemeinsam durchgehen. Mit diesem Grundverständnis lassen sich dann eigene Träume besser verstehen. Es werden keine psychologischen Kenntnisse vorausgesetzt.

Der Workshop ist keine Therapie.

Cornelia Ehrlich ist Diplom-Psychologin und Tiefenpsychologische Atemtherapeutin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Cornelia Ehrlich 9.2.19 1* Sa: 10:00-15:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A-123
14-1124w@119
39.00 €
Plätze frei

Programmheft Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen