Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Dr. Jan Niko Kirschbaum
Auer Schulstraße 20 42103 Wuppertal
(Zi. A110)
Tel.: +49 (202) 5632217
FAX:
jan.kirschbaum@bergische-vhs.de

 

Die Farbe Rot. Der Kommunismus und kein Ende der Geschichte ?

Politische Runde mit Dr. Gerd Koenen (Frankfurt)

Der Traum von einer Welt, in der alle Menschen Brüder und Schwestern werden, in der es weder Herren noch Knechte gibt, ist so alt wie die Menschheit selbst. Der Historiker Gerd Koenen erzählt in epischer Breite mit zahllosen Zitaten von Dichtern und Denkern diese Geschichte eines Menschheitstraums in seinem viel beachteten Buch „Die Farbe Rot“: ein Parforce-Ritt quer durch die Jahrhunderte. Bis zu dem Zeitpunkt, da im Oktober 1917 die Revolution in Russland den Kommunismus an die Macht bringt und die Utopie Wirklichkeit werden soll. Der Ausgang dieses Rendezvous des Kommunismus mit der Geschichte ist bekannt. Ist dessen Untergang und Niederlage im Konkurrenzkampf der Systeme gleichbedeutend mit dem Ende der Geschichte? Koenen schildert die Geschichte des Kommunismus, indem er Philosophen, Revolutionäre und Politiker zu Wort kommen lässt. Was sind die Ursachen für die Anziehungskraft der kommunistischen Idee? Seine Antworten machen deutlich, warum der Kampf um soziale Gerechtigkeit in einer Welt des Kapitalismus bis heute legitim und aktuell ist.

Covid19-Hinweis: Zur Erleichterung der Dokumentation der Teilnehmenden im Rahmen der Corona-Schutzverordnung bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung!

Ausgebucht? Zusätzliche Plätze im Foyer!

Da das Forum (Raum A011) Covid19-bedingt nur 25 Personen aufnehmen kann, übertragen wir Bild und Ton ins Fuhlrott-Foyer. Für diesen Raum können Sie sich ebenfalls anmelden und sehen dort dann eine Live-Übertragung.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Gerd Koenen 16.11.20 1* Mo: 19:30-21:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-0510w@220
0.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632217


Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Videoübertragung 16.11.20 1* Mo: 19:30-21:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
Fuhlrott-Foyer
10-0562w@220
0.00 €
wenige Plätze frei

Programmheft Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen