Kursdetails

Hinweis: AUCH laufende Kurse.

Allg. und berufl. Weiterbildung

Dr. Jan Niko Kirschbaum
Auer Schulstraße 20 42103 Wuppertal
(Zi. A110)
Tel.: +49 (202) 5632217
FAX:
jan.kirschbaum@bergische-vhs.de

 

Kein Kapitalismus ist auch (k)eine Lösung? Gesellschaft neu denken.

Politische Runde Ein Streitgespräch mit Ulrike Herrmann, Dr. Gregor Gysi, Prof. Uwe Schneidewind

Bist Du noch zu retten? Wer erinnert sich nicht an das geflügelte Wort aus der Vergangenheit, wenn man gerade wieder im Begriff war, eine hoffnungslose Dummheit anzustellen? Angesichts von ökonomischen Krisen, sozialen Verwerfungen, weltweiter Armut, ökologischer Verwüstung und rechtspopulistischem Mainstream ist Kapitalismuskritik nach Jahrzehnten der kollektiven Tabuisierung längst wieder zum Thema geworden. Ist der Kapitalismus noch zu retten? Und überhaupt: Warum kommt es eigentlich zu Finanzkrisen? Warum sind die Reichen reich und die Armen arm? Wie funktioniert Geld? Woher kommt das Wachstum? Ökonomen haben bisher -mehr oder weniger erfolgreich- versucht, die Welt zu beschreiben. Es kommt aber darauf an, sie zu verändern… Die renommierte Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann lieferte mit ihrem breit diskutierten Buch den Titel für dieses Streitgespräch über die Zukunft des Kapitalismus und die Frage nach der Gesellschaft, in der wir künftig leben wollen: Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung. Oder doch? Gregor Gysi sagt, die Menschheit brauche eine neue Utopie, Gesellschaft müsse neu gedacht werden. Uwe Schneidewind, der frühere Direktor des renommierten Wuppertal Institutes, hält den notwendigen Umbau zu einer sozial und ökologisch gerechten Welt für machbar. Das setze allerdings Zukunftskunst voraus: die Fähigkeit, kulturellen Wandel, kluge Politik, neues Wirtschaften und innovative Technologien miteinander zu verbinden. Was würde Friedrich Engels dazu sagen?

Covid19-Hinweis: Zur Erleichterung der Dokumentation der Teilnehmenden im Rahmen der Corona-Schutzverordnung bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung!

Videokonferenz

Diese Veranstaltung wird wegen Covid19 als Video-Konferenz stattfinden. Den Link zum Video-Stream finden Sie am 26.10 hier oder unter https://politische-runde.de/

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Annette Hager 23.11.20 1* Mo: 19:30-21:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-0511w@220
0.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632217


Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Videoübertragung 23.11.20 1* Mo: 19:30-21:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
Fuhlrott-Foyer
10-0561w@220
0.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632217


Programmheft Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen