Start | Kultur | Kunst und Gestaltung | Kunstgeschichte 

Inhaltsverzeichnis

Kunstgeschichte

Gemeinsame Online-Seminare Solingen Wuppertal

Die abenteuerliche Geschichte der Künstlerinnen

Online-Vortrag über die VHS-Cloud

Die heute bekanntesten Künstlerinnen lebten überwiegend im 19.-20. Jahrhundert oder sind unsere Zeitgenossinnen, dabei haben sich Frauen mit Malerei, Grafik und Bildhauerei praktisch schon immer professionell beschäftigt. Ab der Renaissance – mit der Zunahme ihrer Sichtbarkeit und Resonanz – konkurrierten immer mehr Künstlerinnen mit ihren Kollegen u.a. als offizielle Portraitistinnen an verschiedenen königlichen Höfen in ganz Europa. Alte Vorurteile über ihre natürliche Veranlagung und gesellschaftliche Rolle lasteten noch sehr lange auf beruflich erfolgreichen Frauen, gleichzeitig genossen etliche von ihnen bereits zu Lebzeiten einen glänzenden Ruf und einige wurden nie wirklich vergessen. Die spannende und widersprüchliche Geschichte bildender Künstlerinnen vom 16. bis zum 20. Jahrhundert wird mit historischem Hintergrundwissen und zahlreichen Bildbeispielen aus vielen Ländern illustriert. Zum Webinar ist ein ausführliches Manuskript als illustriertes eBook erschienen (optional).

Dr. Donatella Chiancone-Schneider ist Kunst- und Filmhistorikerin.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Donatella Chiancone-Schneider 8.3.21 1* Mo: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
11-3100w@121
7.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Wuppertal

Kunst entdecken und verstehen

Über Bilder reden, Bilder unterscheiden und verstehen lernen, ihren Ort in Zeit- und Stilgeschichte erkennen: Im Von der Heydt-Museum gibt es von der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts bis zur Kunst unserer Tage genügend Beispiele, für die man sich Zeit lassen sollte, um mit der Zeit etwas mehr über Kunst und Kunstgeschichte zu erfahren. Die jeweiligen aktuellen Ausstellungen des Museums werden dabei einbezogen.

Zusätzlich zu den Kursgebühren ist, pro Termin, ein (ermäßigter) Eintritt in das Von der Heydt-Museum zu zahlen.

Neu ab voraussichtlich 2021: Mitglieder des Fördervereins können ihre Kompaktkarte von 60 EUR im Museum einsetzen.

Coronabedingt kann sich die max. Teilnehmer*innenzahl noch ändern.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Andrea Raak 13.1.-17.3.21 10* Mi: 16:00-17:30 (W-Elb) Turmhof 8
Google Maps
11-3101w@121
70.00 €
ausgebucht
Gibt es Kursalternativen?
E-Mail an uns!

oder Tel.: +49 (202) 5632635


Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Wuppertal

Erlebte Geschichten

Führung durch die Historische Stadthalle Wuppertal

Im Jahr 1900 wurde die Historische Stadthalle im prachtvoll-üppigen wilhelminischen Stil erbaut. Seit sie 1995 - meisterhaft renoviert - wiedereröffnet wurde, verbinden sich ihr ursprünglicher Glanz und ihre einzigartige Akustik mit der technischen Ausstattung des 21. Jahrhunderts. Führungen durch die Historische Stadthalle sind immer ein Erlebnis: Wenn man mit Muße durch alle Säle wandern, etwas über die 100-jährige Geschichte des wilhelminischen Prachtbaus vor Ort erfahren und auch Winkel entdecken kann, die Besucher*innen sonst eher verborgen bleiben. Die Führungen dauern ungefähr 90 Minuten.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Historische Stadthalle 27.2.21 1* Sa: 14:00-15:30 (W-Elb) Johannisberg 40
Google Maps
Wandelhalle 11-1101w@121
7.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 
Historische Stadthalle 8.5.21 1* Sa: 14:00-15:30 (W-Elb) Johannisberg 40
Google Maps
Wandelhalle 11-1102w@121
7.00 €
Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!