Start | Politik - Geschichte - Umwelt | Themenabende | Länder und Kulturen 

Zum Inhaltsverzeichnis

Länder und Kulturen

Wenn man Neues über andere Welten lernt, lernt man immer auch etwas über sich selbst. In dieser Rubrik sind Sie herzlich eingeladen, die Welt außerhalb des Bergischen Landes kennen zu lernen und zu entdecken. Reiseberichte, Vorträge in anderen Sprachen oder Abende mit den Städtepartnerschaftsvereinen führen sie zu anderen Ländern und Kulturen.

Sardinien zwischen Natur und Kultur

Vortrag mit Fotos und Musik

Entdecken Sie die Strände und Landschaften Sardiniens und lernen Sie die Geschichte und Traditionen einer wunderschönen Insel kennen.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Claudia Pizzuto Mainka 8.2.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
17-5801w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Von Macht und Ohnmacht im Iran

Politische Runde mit Natalie Amiri

„Ich möchte den Menschen im Iran eine Stimme geben“, sagt die Journalistin Natalie Amiri über ihr Buch „Zwischen den Welten. Von Macht und Ohnmacht im Iran“. Sechs Jahre hat Amiri in der islamischen Republik gearbeitet, der wir in den Nachrichten meistens mit negativen Berichten begegnen. Atomwaffen, Drohungen, Zwischenfälle am Persischen Golf. Doch die Nachrichten sagen wenig aus über die Menschen, die im Iran leben. In der Politischen Runde erzählt Natali Amiri, wie es ist, im Iran unter der Herrschaft des Revolutionsführers Khamenei zu leben, wie sich die westlichen Sanktionen auf den Alltag im Land auswirken und welche Facetten wir in diesem Land nicht erwarten.

Der Eintritt ist frei. Es gilt das Prinzip Pay what you like." (Zahle, was Du magst.)

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Natalie Amiri 21.2.22 1* Mo: 19:30-21:00 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
10-1101w@122
0.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Spektakuläre Wanderwege in Deutschland

Fantastische Aussichten von den Alpengipfeln, abenteuerliche Klettersteige in den steilen Weinbergen der Mosel und malerische Holzstege durch faszinierende Hochmoore. Das alles erlebt man zu Fuß beim Wandern in Deutschland. Premiumwanderwege und Picknickplätze machen eine Wanderung zum Erlebnis, und dass es nicht immer steil hinauf gehen muss, beweist der Reisebuchautor und zertifizierte Wanderführer Michael Moll mit seinem humorvollen Reisevortrag. Gespickt mit einigen Anekdoten präsentiert er eindrucksvoll nicht nur die deutschen Mittelgebirge, sondern zeigt auch, was sich zum Beispiel hinter der Harzer Wandernadel verbirgt. Darüber hinaus werden einige spektakuläre Wandertouren im Ausland vorgestellt.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michael Moll 22.2.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1402w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Oberitalien mit dem Wohnmobil

Reisevortrag mit Michael Moll (Autor)

Der Reisejournalist und Autor Michael Moll entführt das Publikum in die Kulturregion Oberitalien und ermöglicht dabei Einblicke in eine Wohnmobilreise zu den historisch und kulturell bedeutenden Städten entlang der Po-Ebene bis San Marino.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Michael Moll 1.3.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1411w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Deutschlands Riviera: Von Grömitz bis Travemünde

Die Lübecker Bucht gehört zu den traditionsreichsten deutschen Küstengebieten. Hier reihen sich bekannte Ostseebäder wie Perlen einer Schnur aneinander. Neben kilometerlangen Sandstränden gibt es Steilküsten, von denen die Sicht besonders schön ist. Ehemalige Fischerdörfer wechseln sich ab mit betriebsamen Häfen und mondänen Badeorten. Wir starten unsere Sommerreise im Sonnenbad Grömitz, erkunden das geschichtsträchtige Neustadt und lernen in Sierksdorf, Haffkrug und Niendorf die beschauliche Ostseeseite kennen, die von berühmten Kunstschaffenden auf Leinwand gebannt wurde. Scharbeutz ist zur „Badewanne“ für Hamburg geworden, genau wie Timmendorfer Strand – doch geht es hier viel eleganter zu. Travemünde und Lübeck glänzen mit ihrer ruhmreichen Hanse-Geschichte, die das Fundament des heutigen Altstadt-Weltkulturerbes schuf.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Stefan Roggenbuck 8.3.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1403w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Bremerhaven – spannende Museumserlebnisse und maritimes Flair

Bremerhaven ist eine Stadt, die sich enorm entwickelt hat. Mit den sogenannten Havenwelten ist ein touristisch attraktives Viertel direkt am Wasser entstanden und das hat die Seestadt zu einem lohnenden Reiseziel gemacht. Neben dem Atlantic Hotel Sail City, dem modernen Gebäude, das wie eine kleinere Ausgabe des berühmten Hotels Burj Al Arab in Dubai aussieht, laden in den Havenwelten zwei preisgekrönte Erlebnismuseen zum Besuch ein: Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost und das Deutsche Auswandererhaus. Hinzu kommt das maritime Flair der Stadt. Sie liegt an der weiten Außenweser, die schon deutlich Ebbe und Flut zeigt und in die Nordsee übergeht. Damit gilt Bremerhaven als Deutschlands einzige Großstadt an der Nordsee. Lohnend ist somit eine Fahrradtour zu den diversen Leuchttürmen der Stadt. Spannend ist auch eine Rundfahrt mit dem Hafenbus, die Einblicke in die bedeutenden Überseehäfen ermöglicht.

Die Referentin Meike Nordmeyer ist Reisejournalistin und Herausgeberin des Reiseblogs meikemeilen.de

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Meike Nordmeyer 22.3.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1404w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Mallorca: Das etwas andere Inselportrait

Mallorca ist als größte Insel der Balearen von einer landschaftlichen und kulturellen Vielfalt geprägt. Verschiedene Völker kamen im Laufe der Geschichte hierher und hinterliessen ihre Spuren – u.a. iberische, sephardische, maurische und katalanische. Zuletzt gesellten sich Menschen aus aller Herren Länder dazu, so auch viele Deutsche. Sie leben überwiegend vom Tourismus, denn trotz zahlreicher Bausünden ist das Eiland weiterhin ein echtes Urlaubsparadies mit Bergen, grünen Tälern, schroffen Felsen und Traumstränden – fernab der touristischen Ströme. Zahlreiche historische Baudenkmäler und Museen locken Kultur- und Kunstinteressierte, mehr als 100 Wege Wanderlustige. – Der Lichtbildvortrag zeigt neben Küstenlandstrichen, Naturschutzgebieten und der Hauptstadt Palma auch malerische Orte des Inselinnern und endet auf einem der schönsten Berge: dem Puig de L’Ofre im Tramuntana-Gebirge.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Stefan Roggenbuck 29.3.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1405w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Mit Auto und Schiff durch Scandinavien

Die Reise beginnt in Fehmarn. Auf Kopenhagen folgt Helsingborg in Schweden, der Vätternsee und die Schleusen des Götakanals bei Berg, Schloss Gripsholm und Stockholm. Mit der Fähre geht es nach Turku in Finnland und weiter nach Helsinki. Über große Landstrecken nach Norden zur norwegischen Grenze nach Kirkenes. Danach geht es aufs Schiff: Hurtigruten nach Bergen. Schließlich Oslo und zum Schluss Kiel. Die Videokamera ist stets dabei und hält die Höhepunkte im Bild fest. Jetzt zu sehen auf Großleinwand und in Blue-Ray im Film von Joachim Schwab.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Hans-Joachim Schwab 5.4.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1406w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Sapmi – das Land der Mitternachtssonne

Als Sapmi bezeichnet man ein Siedlungsgebiet im Norden Skandinaviens, das sich über Schweden, Norwegen, Finnland und bis zur Kola-Halbinsel in Russland erstreckt. Der Vortrag beleuchtet die Region jenseits des Polarkreises und stellt Wege des nachhaltigen Tourismus dort vor.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Mirja Dahlmann 26.4.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1407w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Die Falklandinseln – Naturparadies am anderen Ende der Welt

Vortrag mit Lichtbildern

Die Falklandinseln liegen im südlichen Atlantik nur knapp 400 Kilometer von der Küste Argentiniens entfernt und doch gehören sie zu den britischen Überseegebieten. Seit 1833 werden sie von Argentinien beansprucht; 1982 kam es zum Konflikt. Bei uns ist die felsige Inselgruppe eher durch diesen Krieg bekannt als für ihre Flora und Fauna. Doch gerade wegen der Fauna flog die Referentin für drei Wochen auf diesen etwa 750 Inseln zählenden Archipel. Neben Magellanpinguinen brüten auch Felsen-, Esels- und die imposanten Königspinguine dort. Im subantarktischen Klima lassen sich außerdem Albatrosse, Tölpel und See-Elefanten hautnah beobachten. Die Falklandinseln werden zu Recht als das „Galapagos des Südens“ bezeichnet. Das einzige öffentliche Verkehrsmittel, um von einer Insel zur nächsten zu gelangen, ist das Kleinflugzeug Marke Islander mit Platz für acht Personen – Pilot inklusive.

Der Vortrag ist in erster Linie ein Naturvortrag, doch kommen auch die Menschen, die in diesem entlegenen Teil der Welt leben, nicht zu kurz. Weitere Informationen zur Einstimmung finden Sie auf der Webseite der Referentin: www.astrid-padberg.de

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Astrid Padberg 3.5.22 1* Di: 19:00-21:15 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1412w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Amsterdam: Kleine Weltstadt, großes Kleinod

Beim boomenden Städtetourismus hat sich Amsterdam einen Spitzenplatz im Konzert der großen europäischen Metropolen erobert. Das kommt nicht von ungefähr: Wegen ihrer Grachten mit 1.200 Brücken gilt sie als „Venedig des Nordens“. Tatsächlich versprüht Amsterdam mit mehr als 7.000 historischen Stadtpalais und über 2.500 Wohnbooten einzigartigen Charme. Aber auch die (post-) moderne Architektur kann mit zahlreichen Meisterwerken glänzen. Kultur- und Kunstbegeisterte kommen in vier Dutzend Museen – darunter mehrere von Weltruf – auf ihre Kosten. Und schließlich ist es die kosmopolitische Bevölkerung mit ihrer Lebensfreude, die das Flanieren in den Straßen zu einem unvergeßlichen Erlebnis macht. Der Lichtbildvortrag porträtiert die quirlige Metropole, verschweigt nicht die Probleme des „overtourism“ und endet mit Tipps für den nächsten Hollandtrip.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Dr. Stefan Roggenbuck 10.5.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1408w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Experience India!

Join Priyanka Gulavani on a journey through India, one of the oldest civilisations in the world. Learn about multiculturalism, diversity in cuisines, faith, music, nature, yoga and wellness, incredible temples and the Taj Mahal.

Der Vortrag erfolgt in englischer Sprache.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Priyanka Gulavani 13.5.22 1* Fr: 17:00-18:30 (SG-Mi) Mummstraße 10
Google Maps
322, Forum
10-5700s@122
0.00 €
wenige Plätze frei

Einzeltermine Anmeldung Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Anreise übers Meer: Städtetour nach Newcastle

Es muss nicht immer nur London sein. Auch eine Reise nach Newcastle upon Tyne im Nordosten von England lohnt sich. Mit der Fähre von DFDS Seaways lässt sich über Nacht von IJmuiden in Nordholland aus nach Newcastle reisen und so gehört eine kleine Seereise auch mit zum Urlaub. Die britische Stadt beeindruckt mit sieben Brücken über den Tyne, mit der Kombination von alter und kühner neuer Architektur, mit klassischem Industriestil, moderner Kunst, mit authentischer Atmosphäre und einer großen Vielfalt an Bars und Pubs. Mit dem Linienbus lässt sich zudem ganz einfach ein Ausflug zu der 20 Meter hohen Skulptur „Angel of the North“ vor den Toren der Stadt unternehmen. Die rostbraune Figur des Künstlers Antony Gormley hat eine Flügelspannweite von 54 Metern und überragt eindrucksvoll die Landschaft. Die Referentin Meike Nordmeyer ist Reisejournalistin und Herausgeberin des Reiseblogs meikemeilen.de

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Meike Nordmeyer 24.5.22 1* Di: 19:00-20:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
10-1410w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vortragsreihe: Der Norden Spaniens - Das Baskenland

Starten Sie mit uns unsere Reise durch den Norden Spaniens und lernen Sie das Baskenland kennen. Kulturelle Traditionen und eine unvergleichliche Sprache machen diese Region besonders einzigartig. Neben einer Führung durch die schönsten Städte lernen Sie außerdem Interessantes über die baskische Identität.

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Silvia Gandarillas Cobo 7.6.22 1* Di: 18:00-19:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
17-7801w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Vortragsreihe: Der Norden Spaniens - Kantabrien

Kantabrien überzeugt nicht nur durch schöne Landschaften sondern birgt auch spannende kulturelle und historische Hintergründe. Ein Mix aus mittelalterlichen Bergdörfern und lebhaften Küstenstädten sowie einsamen Stränden. Erleben Sie diese wilde, atemberaubende Region hautnah!

Hinweis: Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Leitung Termin     Zeit (Stadtt.) Straße R Kurs-Nr.
Preis
Infos
Silvia Gandarillas Cobo 14.6.22 1* Di: 18:00-19:30 (W-Elb) Auer Schulstr. 20
Google Maps
A011 (Forum)
17-7802w@122
6.00 €
Anmeldung nicht nötig
Einzeltermine Information Fahrplan des VRR
Einzeltermine hier anzeigen
 

Hinweis: Bei der Anzeige von Kursen werden AUCH laufende Kurse angezeigt!