Solingen: Mummstraße

Solingen:
Mummstraße

BERGISCHE VHS

Start | Schulabschlüsse 

Inhaltsverzeichnis

Schulabschlüsse

Schulabschlüsse

Wozu?

Der Schulabschluss

  • erleichtert den Eintritt in Ausbildung und Beruf
  • erhöht die Chancen auf eine qualifizierte Ausbildungs- oder Arbeitsstelle
  • sichert den langfristigen Erhalt eines Arbeitsplatzes
  • schafft die Voraussetzung für schulische und berufliche Weiterbildung

Wer?

  • Für Jugendliche (ab 16 Jahren) und Erwachsene. Voraussetzung ist die Erfüllung der Vollzeitschulpflicht, Berufserfahrung ist nicht erforderlich.

Was?

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und 10
  • Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife)

Wann?

  • In Solingen beginnen die Lehrgänge nach den Sommerferien.
  • In Wuppertal beginnen die Lehrgänge zweimal jährlich: nach den Sommerferien und im Februar.

Die Lehrgänge dauern in der Regel ein Jahr. Sie können wiederholt oder aufeinander aufgebaut werden.

Die Unterrichtszeiten von montags bis freitags sind

  • in den Tageslehrgängen in Solingen: 8:30 - 13:30 Uhr
  • in den Tageslehrgängen in Wuppertal: 8:30 - 13:45 Uhr
  • in den Abendlehrgängen (nur in Wuppertal) 17:00 - 20:15 Uhr

Wo?

In Solingen: Birkenweiher 66

In Wuppertal: Cronenberger Str. 375

  • ab Hauptbahnhof mit den Buslinien CE64, CE65, 603, 615, 325, 635, 645 Haltestelle: Hahnerberg

Wie?

Die Anmeldung in einen Schulabschlusslehrgang erfolgt immer über eine Beratung. Zum Beratungsgespräch bringen Sie bitte einen Lebenslauf mit Lichtbild und eine Kopie des letzten Schulzeugnisses mit.

Anmeldungen in Wuppertal: montags 10-12 Uhr oder donnerstags 15-17 Uhr, Beratungsbüro: Cronenberger Str. 375, Raum 109, Tel. 0202 / 563-4036

Anmeldungen in Solingen: nach telefonischer Terminvereinbarung, Tel. 0212 / 290-2891

Das Land Nordrhein-Westfalen fördert mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds einen Teil der Lehrgänge. Gefördert werden Zusatzangebote, die den Zugang zur Arbeitswelt erleichtern sollen.